Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Seminare & Webinare für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das schätzen unsere Teilnehmer an unseren Seminaren:

  • 17 Jahre Praxiserfahrungen als Spezialisten für Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Unsere Schulungen sind aus der Praxis für die Praxis.
  • Unsere Veranstaltungen werden von BGM-Experten durchgeführt.
  • Kleine Seminar- bzw. Workshop-Gruppen (8 – max. 12 Teilnehmer).

Seminar-Themen wie Gesundheit, Demografiemanagement, Führung, Stress, Burnout, Generationenmanagement, Motivation oder Resilienz sind nur schwer greifbar. Wir haben es uns in unseren Schulungen und Trainings zur Aufgabe gemacht, diese Inhalte für unsere Teilnehmer greifbar und handhabbar aufzubereiten und so zu strukturieren, dass sie schnell und einfach in der Praxis umgesetzt werden können.

Dazu vermitteln wir ganz konkrete Strategien, Strukturen, Methoden und Techniken zur Lösung der jeweiligen Herausforderungen im betrieblichen Alltag. Es wird hier jedoch nicht nur Fachwissen vermittelt – die Teilnehmer erhalten in jeder Schulungsmaßnahme ebenfalls Raum, um neu Erlerntes mit Anleitung der erfahrenen Trainer oder Referenten in z.B. Simulationen praktisch umzusetzen oder eigene Konzepte zu entwickeln.

Kognitionen, Emotionen und Erfahrungen bestimmen zu einem großen Teil unser  Lernen. Deshalb arbeiten wir in unseren Veranstaltungen mit einem großen Praxisanteil sowie vielen Best-Practice-Beispielen unserer Experten und der Teilnehmer.


 

Ausgezeichnet für Deutschland bestes Gesundheitsmanagement


Sicher & ohne Risiko buchen

In Zeiten der Corona-Krise bieten wir Ihnen abweichend von unseren AGBs besonders flexible Buchung- & Stornierungskonditionen. Hierbei können Sie bei Verhinderung Ihrer Teilnahme durch behördlich angeordneten Beschränkungen für Reisen, Hotelbuchungen, Veranstaltungen o.ä. kurzfristig und kostenlos Ihre Veranstaltung in diesem Jahr verschieben oder auf einen anderen Termin umbuchen.


Hohen Standard bei den Rahmenbedingungen und Hygieneregeln

Immer mehr Unternehmen kehren zurück zum gewohnten Betrieb, schließen dort an, wo sie vor dem Corona-Lockdown standen und es finden wieder Präsenz-Seminare & -Trainings live statt. Nur wenige Unternehmen haben in den letzten Monate ihre Schulungen online vorgeführt – meist vielen die Veranstaltungen komplett aus oder wurden verschoben. Umso mehr freuen sich die Personaler und Mitarbeiter*innen wieder auf die Seminare vor Ort. Damit diese für alle sicher und entspannt verlaufen können setzen wir einen hohen Standard bei den Rahmenbedingungen und Hygieneregeln.


Übersicht: Seminare & Trainings

Übersicht: Gesundheitschecks

So schützen wir die Gesundheit unserer Teilnehmer & Trainer in Seminaren & Trainings:

  • 1,5m Sicherheitsabstand zwischen den Teilnehmern
  • Raumgrößen angepasst an Mindestabstand je nach Teilnehmeranzahl (mind. 6qm/Teilnehmer)
  • Teilnehmerbegrenzung auf max. 10 Teilnehmer
  • Desinfektionsmittel im Seminarraum
  • Mundschutzpflicht für Teilnehmer*innen innerhalb geschlossener Räume
  • Konsequente & regelmäßige Raum-Belüftung mit Frischluft
  • Durchführung von Trainingssequenzen im Freien (wenn möglich)
  • Keine Buffett-Verpflegung (Verpflegung abhängig von Rahmenbedingungen vor Ort)
  • Corona-Antikörpertest für Trainer*innen & Teilnehmer*innen (auf Kundenwunsch)


Hygienekonzept für Gesundheitschecks

Aus gegebenem Anlass werden folgende Sicherheitsmaßnahmen bei der Durchführung von individuellen Gesundheitsschecks ergriffen, um allen Beteiligten eine möglichst reibungslose und sichere Untersuchung zu ermöglichen:

Da ein Mindestabstand zwischen Untersucher und Untersuchtem von 1,5 m bei der Untersuchung nicht eingehalten werden kann, werden folgende Sicherheitsmaßnahmen zusätzlich zu den normalen hygienischen Maßnahmen ergriffen:

  • Begrüßungen finden ohne Händeschütteln statt (dennoch Händedesinfektion vorab)
  • Wenn Sie pünktlich zu der Untersuchung erscheinen, minimiert sich die zeitliche Überschneidung mit anderen Terminen
  • Der Untersucher und der Untersuchte tragen während des Gesundheitschecks eine Atemmaske um das Infektionsrisiko der Untersuchten und bei sich selbst zu reduzieren
  • Nach jeder Untersuchung werden Geräte desinfizierenden Tüchern gesäubert
  • Auflagen werden für jeden Untersuchten gewechselt
  • Tücher zum Abwischen sowie Desinfektionstücher werden in speziellen Einmal-Mülleimern entsorgt.
  • Falls erforderlich, trägt der Untersucher Einmalhandschuhe
  • Bitte kommen Sie nicht zum Check, wenn Sie Anzeichen von Krankheitssymptomen haben.

Diese Maßnahmen reduzieren das Potential einer Infektion jeglicher Art.

INTERAKTIVE WEBINARE –

Wir bieten Ihnen alle unsere Themen von Präsenzveranstaltungen auch als Online-Format


Neuigkeiten im Jahr 2020


Unser Portfolio 2020

blank

Multiplikatoren-Schulungenthumbnail of UBGM-seminare-newcomer-2019-1

thumbnail of 200124_1_UBGM_SeminarKalender2020

UBGM-Seminarkalender 2020 downloaden ↓

Das könnte Sie auch interessieren:


 

Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Seminaren:


 

Betriebliches Gesundheitsmanagement I+II (BGM/ BGF) - Basisseminar & Aufbauseminar

blankDas Betriebliche Gesundheitsmanagement ist eine systematisches und zielgeleitetes Konzept zur Förderung und Pflege der Mitarbeitergesundheit. Es entwickelt sich schnell zu einer erfolgreichen Strategie des Personalmanagements und zum Umgang mit dem demografischen Wandel. In diesem Seminar lernen Sie den Aufbau eines BGMs in Ihrem Unternehmen.

» Seminar: Betriebliches Gesundheitsmanagement I – Basisseminar «
» Seminar: Betriebliches Gesundheitsmanagement II – Aufbauseminar «

 

 

Willkommen zurück! - Betriebliches Eingliederungsmanagement BEM I + II, Basisseminar & Aufbauseminar

blankBetriebliches Eingliederungsmanagement ist ein Managementprozess, der richtig eingesetzt, krankheitsbedingten Fehlzeiten entgegenwirken kann.

Mit Hilfe von systematischen Rückkehrgesprächen soll einer Wiedererkrankung des Mitarbeiters auf konstruktiver Weise vorgebeugt werden. Darüber hinaus kann es professionell durchgeführt eine wichtige Ressource für die Gesunderhaltung der gesamten Belegschaft sein. In diesem Seminar erfahren Sie den Aufbau eines BEMs und trainieren die Gesprächsführung in BEM-Gesprächen…

» Seminar: Betriebliches Eingliederungsmanagement I – Basisseminar «
» Seminar: Betriebliches Eingliederungsmanagement II – Aufbauseminar «

 

Gesund Führen - Der gesunde Führungsstil

blank

Die Situation in den Unternehmen hat sich in den letzten 10 Jahren durch permanente Restrukturierungen und Fusionen stark verändert. Damit einher ging ein spürbarer Anstieg an Belastungen für Mitarbeiter und Führungskräfte. Und somit auch eine Veränderung der Anforderungen an Führungsverhalten und Führungsstil. In diesem Seminar zum “Gesunden Führen” lernen Führungskräfte, ihren eigenen Führungsstil hinsichtlich der Einflüsse auf die Mitarbeitergesundheit hin zu analysieren. Darüber hinaus erfahren und üben sie gesundheitsförderliche Verhaltensweisen im Umgang mit den Mitarbeitern…

 

 

 

» Gesund Führen I – Der gesunde Führungsstil «
» Gesund Führen II – Der Nachhaltigkeitscheck «
» Gesund Führen III – Konflikte lösen & Fehlzeiten senken «
» Gesund Führen IV – Psychisch- & suchtkranken Mitarbeiter «
» Gesund Führen V – Krankenrückkehrgespräche richtig führen «

 

Berufliches & persönliches Stressmanagement

BeruflichesStressmanagementDieses Seminar zielt darauf ab, das Wissen und die Handlungskompetenz der Teilnehmer für ihr berufliches und persönliches Stressmanagement sowie eine Burn-out-Vermeidung zu erhöhen. Sie erlernen durch ganz konkrete Techniken und Methoden Stress abzubauen. Darüber hinaus erfahren Sie durch Reflexion und persönliches Wertemanagement mit stark beanspruchenden Situationen besser umgehen zu können…

 

 

» Beruf, Familie & Gesundheit – Mein Stressmanagement «
» (Work-) Life-Balance – Gesundes Selbstmanagement «
» Resilienz – Mehr Widerstandsfähigkeit im Arbeitsalltag «
» Healthy Performance – Gesundes Zeit- & Selbstmanagement «
» Burnout-Vermeidung im Unternehmen «

 

Gesund in der Schichtarbeit - Körperliche und psychische Gesundheit von Schichtarbeitern stärken

blankAufgrund des demographischen Wandels und der damit einhergehenden Veränderung der Altersstrukturen in den Betrieben ist das Thema “Gesundheit in der Schichtarbeit” immer wichtiger geworden. Es treten in den Belegschaften zunehmend körperliche und mentale Belastungen, wie z.B. Rückenbeschwerden, Herzkreislauf-Erkrankungen, Schlafstörungen und Depressionen auf – Das sogenannte Schichtarbeit-Syndrom. In diesem Workshop lernen die Schichtarbeiter/innen Möglichkeiten kennen, ihre Belastungen zu senken und langfristig schichttauglich zu bleiben…

 

» Gesund in der Schichtarbeit – Das Schichtarbeiter-Seminar «
» Demografiegerechte Schichtarbeit für Personaler & Schichtplaner«

 

Brainfood & Powerfood - Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz

blankDieser Basis-Workshop für eine gesunde Ernährung am Arbeitsplatz vermittelt anschaulich die Grundlagen der Ernährungswissenschaft. Mehr Leistung durch eine gesunde, ausgewogene aber vor allem alltagstaugliche Ernährung ist das Ziel. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Ernährung optimieren können, um einerseits ihre Leistung lang anhaltend zu fördern und auf Wunsch auch zur Idealfigur zu finden…

» Seminar: Brainfood & Powerfood – Gesunde Ernährung am Arbeitsplatz «

 

 

 

 

Einführung der Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastungen im Unternehmen

blankSeit September 2013 sind alle Arbeitgeber dazu verpflichtet die Arbeitsplätze nicht nur auf physiologische oder ergonomische, sondern auch auf psychische Arbeitsbelastungen hin zu überprüfen. Dies kann vom Gewerbeaufsichtsamt und den Berufsgenossenschaften/ Unfallkassen zukünftig verstärkt kontrolliert werden.
In diesem Seminar erfahren die Verantwortlichen im Unternehmen, wie sie die psychischen Belastungen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung durchführen und integrieren…

» Seminar: Einführung der Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastungen «

 

 

Krankheitsbedingte Fehlzeiten & Arbeitsrecht

KrankheitsbedingtIn diesem Seminar erhalten Arbeitgeber- & Arbeitnehmervertreter Antworten auf alle Ihre Fragen zum Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten im Unternehmen. Sie erfahren worauf Sie achten müssen und welche Möglichkeiten Sie haben den Fehlzeiten entgegen zu wirken. Unser Fachanwalt für Arbeitsrecht und Referent für betriebliches Eingliederungsmanagement gibt Ihnen Tipps zur Entgeldfortzahlung und zum Umgang mit arbeitsunfähigen Mitarbeitern…

» Seminar: Krankheitsbedingte Fehlzeiten & Arbeitsrecht «

 

Krankenrückkehrgespräche - Dialog mit Fingerspitzengefühl

blankImmer häufiger ist das Krankenrückkehrgespräch Aufgabe der Führungskraft nachdem ein Mitarbeiter aus seiner Arbeitsunfähigkeit zurück gekehrt ist. In diesem praxisnahen Seminar lernen die Führungskräfte Zielsetzungen, Methoden und das richtige Fingerspitzengefühl in der Gesprächsführung. Diese werden in Simulationen mit Videoanalysen eingeübt und anschließend ausgewertet…

» Seminar: Gesund Führen V – Krankenrückkehrgespräche – Dialog mit Fingerspitzengefühl «

 

 

 

Gesundheitszirkel im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM)

blankEine der im Betrieblichen Gesundheitsmanagement auf häufigsten eingesetzten Maßnahmen sind “Gesundheitszirkel”. Diese Arbeitsgruppen zu ganz bestimmten gesundheitsrelevanten Themen ermöglichen es, gemeinsame Lösungsansätze zur Gesundheitsförderung im Unternehmen zu erarbeiten. In unserem Seminar erfahren Sie, wie Gesundheitszirkel aufgebaut sind, mit welchen Techniken und Methoden Sie arbeiten können und simulieren diese hier in praktischen Übungen…

 

» Seminar: Moderation von Gesundheitszirkel im Betrieblichen Gesundheitsmanagement «

 

 

(Work-) Life-Balance - Werte, Prioritäten, Regeneration & gesundes Selbstmanagement

blankEin ausgeglichenes Maß zwischen Beruf, Familie und Zeit für sich Selbst zu finden ist nicht immer einfach – besonders in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens und den Möglichkeiten moderner Kommunikationsmittel. Wie schafft man es ein gesundes Gleichgewicht von Arbeits- und Privatleben, also seine Work-Life-Balance zu managen und langfristig gesund zu bleiben? Kann man Arbeit und Privates überhaupt voneinander trennen? Finden Sie Ihre Work-Life-Balance wieder mit Unterstützung dieses Workshops…

» Seminar: Work-Life-Balance «

 

 

Resilienz - Mehr Wiederstandsfähigkeit im Arbeitsalltag

Die Resilienz bzw. Widerstandsfähigkeit der Mitarbeiter in Unternehmen spielt u.a. aufgrund des demografischen Wandels zunehmend eine wichtige Rolle. Aufgrund zahlreicher Restrukturierungsmaßnahmen und Optimierungen der Arbeitsabläufe zur Steigerung der Effizienz kam es gerade in den letzten Jahren zu einer immer stärkeren Arbeitsverdichtung für die Mitarbeiter. Dies führt nicht selten zu stärkeren gesundheitlichen Belastungen und damit zu Stress für jeden Einzelnen. In diesem erlebniszentrierten und praxisnahen Seminar erfahren und erleben die Teilnehmer, wie sie fit für diese veränderte Arbeitssituation werden und sich somit langfristig gesund sowie leistungsfähig halten…

 

» Seminar: Resilienz – Mehr Wiederstandsfähigkeit im Arbeitsalltag «

 

 

 

Gesundes Zeit- & Selbstmanagement

iStock_000006267421SmallEin gesundes Zeit- & Selbstmanagement bedeutet nicht, möglichst viel in möglichst wenig Zeit zu schaffen. Ein gesundes Zeit- Selbstmanagement bedeutet Prioritäten richtig zu setzen und das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden. Sport und Bewegung sorgen dafür, dass Sie leistungsfähiger werden und mehr in weniger Zeit schafft und sogar am Ende noch Freiraum zum Entspannen haben. Ein gutes Zeit- und Selbstmanagement ist so getimet, dass gesundheitsförderliche Maßnahmen nicht zu kurz kommen. Erfahren Sie mehr in dazu in unserem Seminar…

» Seminar: Gesundes Zeit- & Selbstmanagement «

 

Gesunde Gestaltung der Schichtarbeit im Betrieb

blank

Die Belastungen der Schichtarbeit machen mehr Mitarbeitern Probleme. Diese äußern sich oft in körperlichen Einschränkungen, psychischen Beschwerden bis hin zur Schichtuntauglichkeit. Durch die demographischen Veränderungen in den Betrieben wird es in immer mehr Unternehmen notwendig umzudenken und neue Modelle einer nachhaltigen und gesundheitsorientierten Schichtarbeit einzusetzen. Darüber hinaus gilt es nach neuen Formen der Entlastung und Unterstützung der Schichtarbeiter zu suchen. In diesem Seminar erhalten Sie Impulse zur gesundheitsorientierten Gestaltung der Arbeit in der Schicht…

» Seminar: Gesunde Gestaltung der Schichtarbeit im Betrieb «

 

Der Gesundheitslotse im Unternehmen

Betriebliche Gesundheitsförderung ist kein “Selbstläufer”. Sie braucht ständige Impulse und Innovationen. Einen sehr großen und wichtigen Teil dieser Impulse können Gesundheitsmultiplikatoren aus der Belegschaft an ihre Kollegen geben, die sog. “Gesundheitslotsen” oder “Gesundheitspaten”. Sie unterstützen Ihre Kollegen/ innen mit Rat und Tat dabei, gesteckte Vorsätze und Ziele zur Gesunderhaltung umzusetzen. Zu Ihren Aufgaben gehört es die Mitarbeiter zu grundlegenden Fragen der Gesundheitsförderung im Betrieb und zu Hause zu beraten und zu begleiten…

» Seminar: Der Gesundheitslotse im Unternehmen «

 

 

 

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

ergonomieLernen Sie in diesem Kompakt-Seminar die Grundlagen der Arbeitsplatz-Ergonomie für Bildschirmarbeitsplätze kennen und entwickeln Sie mit Hilfe professioneller Anleitung praxisnahe Konzepte zur gesunden Gestaltung von Arbeitsplätzen in Ihrem Unternehmen…

 

» Seminar: Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz «

 

Stay fit - Gesundheit einfach gemacht I Das Mitarbeiterseminar 50+

blankIn diesem Praxis-Seminar erfahren speziell Ihre älteren Mitarbeiter (50+) wie sie auf ganz einfache Art und Weise und ohne großen Aufwand mehr für ihre Gesundheit tun können. Sie können ausprobieren, wie sich eine Mini-Workout für zu Hause oder im Hotel anfühlt. Sie erfahren wie man sich ganz einfach etwas gesünder ernährt ohne auf etwas verzichten zu müssen. Sie lernen sich durch praktische Übungen zu entspannen und besser zu schlafen – ohne erhobenen Zeigefinger! …

» Seminar: Stay fit – Das Mitarbeiter-Gesundheitsseminar «

 

Das Schweinehund-Training

SchweinehundWas ist der “innere Schweinehund” und wozu ist er eigentlich gut? In dieser Veranstaltung stellen wir Ihnen ein Leitfaden zur dauerhaften Veränderung und Aufrechterhaltung von Gesundheitsverhalten vor. Sie erfahren warum der kleine Kerl nicht nur negative Seite hat und und wie Sie sich mit ihm anfreunden und ihn zähmen können. Machen Sie es sich zukünftig leichter Ihre gesunden Vorsätze auch wirklich umsetzen zu können. Hier erfahren Sie mehr …

» Seminar: Das Schweinehund-Training «

 

Burnout - Prophylaxe - Burnout-Gefahren erkennen & vermeiden

iStock_000014948298MediumDer Arbeitsalltag fordert viel Engagement und Energie. Doch was passiert, wenn sich kein Ende mehr findet? Was passiert, wenn die Arbeit zum einzigen Lebensinhalt wird und die Zeit zur Erholung nicht mehr ausreicht – Burnout-Gefahr! Wie können Mitarbeiter für sich selbst und Führungskräfte bei ihren Mitarbeitern Burnout-Symptome rechtzeitig erkennen und reagieren? Das erfahren Sie in diesem Seminar…

» Seminar: Burnout-Prophylaxe im Unternehmen «

 

 

4.91/5 (46)

Diesen Artikel bewerten