Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Ausbildung zum betrieblichen Balance-Coach

2,5-tägige Multiplikatorenschulung, vor Ort & parallele Online-Übertragung
auch als offenes Seminar

Frühbucher-Tarif

998–*

bis 6 Monate vor Seminarbeginn

Normal-Tarif

1248–*

ab 6 Monate vor Seminarbeginn

Kurzfrist-Tarif

1498–*

ab 2 Wochen vor Seminarbeginn

∗Preise in € (zzgl. 19% MwSt.)

unverbindliches Angebot anfordern

    Seminaranmeldung

    Ergonomie-Basisseminar

    Veranstaltungstermin*

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Firma/Behörde*

    Abteilung

    Telefon*

    Fax

    Rechnungsanschrift*

    weitere Angaben

    Seminarteilnehmer*
    (Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

    Fragen/Bemerkungen

    *Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

    
    Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

    Seminaranmeldung

      Seminaranmeldung

      Balance-Coach

      Veranstaltungstermin*

      Ihre E-Mail-Adresse*

      Firma/Behörde*

      Abteilung

      Telefon*

      Fax

      Rechnungsanschrift*

      weitere Angaben

      Seminarteilnehmer*
      (Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

      Fragen/Bemerkungen

      *Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.

      
      Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

      Modul 1, 1 TAG

      1. Die Rolle und Funktion des Balance-Coaches im Unternehmen


      2. Möglichkeiten & Grenzen des Balance-Coaches


      3. Basiswissen über psychische Widerstandsressourcen & Resilienz

      • Stressbewältigung als Gesundheitskompetenz
      • Physische & kognitive Stressbewältigung 

      • Distanzierungsfähigkeit 

      • Gefühle kontrollieren 

      4. Entspannungsübung: Progressive Muskel-Relaxation nach Jacobsen


      5. Die Selbstregulationsfähigkeit stärken 

      • Die HRV-Biofeedback-Methode 

      • Das zentrale Nervensystem bewusst beeinflussen & Stress regeln können

      6. Grundkenntnisse von systematischen und unsystematischen Entspannungsübungen – Vorstellung unterschiedlicher Entspannungsverfahren

      Unsystematischen Entspannungsverfahren

      • Die Blitzentspannung
      • Der Atem – Dein Schlüssel zur Entspannung

      Systematischen Entspannungsverfahren

      • Progressive Muskel-Relaxation
      • Autogenes Training
      • Bodyscan

      7. Entspannungsübung: Autogenes Training im Kutscher-Sitz/ im Liegen


      8. Grundlagen der Betrieblichen Gesprächsführung 

      • Fragen statt Sagen – Gesprächsführung im Coaching 

      • Das Beratungsgespräch 

      • Der Coachingprozess

      9. Wie war der Tag? – Austausch zu den ersten Erfahrungen im Team

      Modul 2, 1 TAG

      1. Achtsam mit sich selbst und anderen umgehen

      • Definition von Achtsamkeit

      • Achtsamkeit ist nicht nur Entspannung – was dann? 
      • Raus aus dem Autopilot und Gewohnheiten

      • Innehalten – Aufmerksamkeitslenkung als Basis von Stressbewältigung 
      • Entwicklung, Struktur und Wirkung von MBSR
(Mindfullness based stressreduction)
      • Überblick über ausgewählte Methoden des MBSR 
      • Achtsamkeit im Arbeitsalltag

      • Ideen zum weiteren Vertiefen von MBSR 

      2. Achtsamkeitsübung: Der Bodyscan


      3. Achtsamkeitsübung: Die Atem-Meditation


      4. Was passiert da? – Wirkungen von Achtsamkeit 

      • Was bewirkt Achtsamkeit im Umgang mit Herausforderungen und Stress? 
      • Zusammenspiel von Gefühlen, Gedanken und Körperempfindungen 
      • Die innere Haltung der Achtsamkeit

      • Die 7 stärkenden Aspekte der Achtsamkeit kennen lernen 
      • Achtsamkeit im Arbeitsalltag

      • Aufbau einer eigenen Übungspraxis 

      5. Achtsamkeitsübung: Die Gehmeditation


      6. Ressourcenmanagement vermitteln – Balance Coaching

      • Achtsamkeit als Basis von Leistungsfähigkeit im Betrieb
      • Zentrierung/ Fokussierung
      • Kraft 

      • Weite Perspektive

      • Wirkungen von Ressourcenmanagement 

      • Psychische Flexibilität & Emotionsregulation

      7. Achtsamkeitsübungen selbst anleiten

      • Vorbereitung einer Achtsamkeitsübung
      • Anleiten einer Achtsamkeitsübung im Team
        Gruppe 1: Der Bodyscan
        Gruppe 2: Die Atemmeditation
        Gruppe 3: Die Gehmeditation

      8. Wie war der Tag? – Austausch zu den Erfahrungen im Team

      Modul 3, 1 TAG – REFRESHER

      1. Achtsamkeitsübungen anleiten

      • Vorbereitung einer Achtsamkeitsübung (im Vorfeld des Trainings)
      • Anleiten einer Achtsamkeitsübung im Team
        Gruppe 1: Der Bodyscan
        Gruppe 2: Die Atemmeditation
        Gruppe 3: Die Gehmeditation oder eine eigene Übung

       

      2. Erste Erfahrungen, Erfolge & Hürden 

      • Erfahrungsberichte aus der betrieblichen Praxis 

      • Gruppen-Analyse – Best-Practice-Beispiele aus den Betrieben 

      • Der Kern des Erfolges – Warum funktioniert es so gut? 

      • Gruppen-Analyse – Unsere Hürden – Was funktioniert noch nicht so gut? 
      • Kollegiale Beratung mit Experten-Unterstützung 

      3. Das Resilienz-Konzept

      • Stressmanagement – Stress messbar machen 

      • Soziale Unterstützung 
      • Gesund Arbeiten 
      • Gesunder Lebensstil 
      • Innere Balance 
      • Zuversicht und Realismus 
      • Zukunft und Perspektiv 

      4. Neue Entspannungsmethoden ausprobieren

      • Die Fantasiereise
      • Pranayamas – Die Wechselatmung aus dem Yoga

      Ihr Blended-Learning-Lernprozess:

      Nutzen Sie die Vorteile aus Präsenztraining & eLearning im Blended-Learning-Lernprozess für Ihre Mitarbeiter- & Führungskräfteentwicklung.

      Wir bieten Ihnen und Ihren Führungskräften diese Veranstaltung auch als ganzheitlichen Blended-Learning-Lernprozess an. Hierzu stellen wir Ihnen bereits 2 Wochen vor Beginn des Präsenztermins Online-Module zur Vorbereitung zur Verfügung. Darüber hinaus begleiten wir Ihre Führungskräfte bis 12 Wochen nach dem Präsenztermin in einer Transferphase weiter und unterstützen Sie so bei der Umsetzung des Erlernten in Ihren Praxisalltag.

      mehr zu Blended Learning

      ART DER AUSBILDUNG

      offenes Seminar: 3 Tage
      Inhouse-Seminar: 2-3 Tage oder 3x 1 Tag

      ZIELGRUPPE

      Inhouse: BGM-Manager*innen, BGM-Verantwortliche, Mitarbeiter aus der Belegschaft (Multiplikatoren), Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FASI/ SIFA), Personaler,

      Offenes Seminare: BGM-Manager*innen, BGM-Verantwortliche, Freiberufler, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Gymnastiklehrer, Ärzte

      ZIELE

      • Die Teilnehmer können ergonomische Probleme in Firmen erkennen, darauf in angemessener Weise hinweisen und umfangreiche Lösungen für eine dauerhafte Verbesserung anbieten.

      • Verständnis von mentalen Belastungen der Arbeit erlangen

      • Selbständig Konzepte und Angebote für Entspannung in Unternehmen erarbeiten können.

      Die Teilnehmer merken danach, dass die Ausbildung für sie sinnvoll war, indem:

      • Sie als Berater für psychischen Ausgleich und zur Optimierung von Arbeitsplätzen wahrgenommen und aktiv angesprochen werden.

      • Sie ihr Wissen aktiv zum Wohle ihrer Kunden und Mitarbeitern in den Arbeitsalltag integrieren.

      METHODEN

      • Expertenimpulse
      • Präsentation vor der Gruppe durch die Teilnehmer
      • Übungen
      • Demonstration
      • Beispiele
      • Visualisationstechniken
      • Teilnehmeraustausch im Plenum und Kleingruppen
      • Checklisten

      ENTHALTEN SIND

      • 1x Teilnahme-Zertifikat,
      • 1x Teilnehmer-Skript via UBGM-Lernportal

      TERMINE & VERANSTALTUNGSORT

      offenes Seminar:

      27.04.-29.04.2020 Mainz
      22.09.-24.09.2020 Berlin – nicht mehr verfügbar

      Multiplikatorenschulung: auf Anfrage

      Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
      Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

      Wir freuen uns auf Sie!

      Nächste Seminare zu diesem Thema
      Bevorstehende Veranstaltungen
      1. Betriebliches Gesundheits­management II – Berlin

        16 Dezember @ 9:00 - 18 Dezember @ 17:00

      Das könnte Sie auch interessieren:


       

      Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …

      5/5 (3)

      Diesen Artikel bewerten