Betriebliches Gesundheitsmanagement in Hannover

Photo by Prometheus Design on Unsplash

Standort: Hannover

Die Landeshauptstadt von Niedersachsen Hannover liegt mitten im Herzen den Deutschlands. Durch seine zentrale Lage spielt sie nicht nur für die GesundheitsManager – Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement eine besondere Rolle, sondern auch für viele andere Unternehmen, wie z.B. den GesundheitsManager-Kunden “Volkswagen AG”. In Niedersachsen gibt es zahlreiche große Mittelstandsunternehmen, die Gesundheitsmanagement bereits erfolgreich umsetzen. Hierzu zählen Produktionsbetriebe, Logistik-Unternehmen, Banken aber auch Institutionen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe.

So unterstützte die GesundheitsManager als BGM-Dienstleister z.B. die Sparkasse Hannover mit ca. 3500 Mitarbeitern bei der Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement-Systems. Gerade in Großunternehmen wird das Thema der Gesundheitsförderung immer wichtiger. Aufgrund des demographischen Wandels und der oft stark gegliederten Unternehmensstruktur ist es besonders sinnvoll einen systematische Prozess und vor allem eine gut geplante Kommunikation zum BGM zu installieren. Themen wie “Gesund Führen”, “Betriebliches Stressmanagement” oder “Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)” aber auch das Thema “Gesundheitsorientierte Schichtarbeit” spielen hier eine besondere Rolle.

In der Region Hannover wurden die Herausforderungen rechtzeitig erkannt und so verwundert es nicht, wenn Betriebliches Gesundheitsmanagement in immer mehr Betrieben Einzug hält.