Resilienztraining 4.0 – Das Immunsystem der Seele stärken

1 oder 2 Tage – Praxis-Seminar
Inhouse-Seminar für Führungskräfte und Mitarbeiter, neu: Multiplikatoren-Schulung

Die Stressbelastungen wachsen an vielen Arbeitsplätzen ständig weiter. Aber muss das zu totaler Erschöpfung führen? Gibt es einen Weg, den alltäglichen Beanspruchungen mit innerer Stärke und Gelassenheit zu begegnen? Einigen Menschen gelingt genau das. Sie sind zwar beruflich beansprucht, aber sie strahlen trotzdem Optimismus aus und vertrauen auf ihre eigenen Fähigkeiten. Was ist das Geheimnis? Resilienz ist psychische Widerstandsfähigkeit. Sie stellt positive Fragen in den Vordergrund. Statt „Was macht mich krank?“ fragt sie z.B. „Was hält mich gesund?“. Eine resiliente Haltung ist erlernbar. Mit einem kurzen Überblick und praktischen Übungen ist das Resilienztraining ein erster Schritt in diese Richtung. Es setzt an sieben wichtigen Resilienzfaktoren an, die für das folgenden Seminar-Konzept die Grundstrukturen bilden.

 

TAG I

Faktor 1: Stressbewältigung – Ruhig bleiben in stürmischen Zeiten

  • Physische Stressbewältigung – den Körper regulieren
  • Kognitive Stressbewältigung – Die Perspektive wechseln
  • Distanzierungsfähigkeit – Gesunde Abgrenzung
  • Gefühle kontrollieren & gelassen bleiben

Faktor 2: Soziale Unterstützung – Für festen Halt sorgen

  • Feedback geben und nehmen – das muss gelernt sein
  • Umgang mit Konflikten – Konflikte lösen können
  • Kontaktfähigkeit und Netzwerken
  • Stabile und positive Beziehungen – Borderline-Prävention

Faktor 3: Gesundes Arbeiten – Wertschöpfung & Leistungsfähigkeit in Balance

  • Arbeitszufriedenheit – Mehr als Feel-good-Management
  • Wertschätzung – Das zweite Gehalt
  • Sinn & Sinnhaftigkeit – Benzin für den Motivationsmotor
  • Arbeitsdichte – Wann wird’s ungesund?
  • Raus aus der Opferrolle – Konstruktiver Umgang mit Problemen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit & Vertrauen als Basis
  • Pausenkultur – Entstehen & Vergehen von Erholungsphasen

Faktor 4: Ein resilienzförderlicher Lebensstil

  • Bewegung – Die beste Medizin
  • Ernährung – Die Bausteine des Körpers
  • Erholung – In den Basis-Modus zurückkehren
  • Lernmotivation – Wie sie entsteht & erhalten bleibt
TAG II

Faktor 5: Innere Balance – Der tägliche Drahtseilakt

  • Misserfolgsstabilität – Guter Umgang mit Misserfolgen & Niederlagen
  • Akzeptanz – Gute Beziehungen zu sich selbst pflegen
  • Mit dem inneren Team kooperieren
  • Und Action! – Entscheidungen treffen und umsetzen

Faktor 6: Zuversicht und Realismus – Die richtige Grundeinstellung

  • Positive Selbstbewertung – Bewusstsein für eigene Stärken
  • Partizipation und Teilhabe
  • Optimismus – eine gute Grundeinstellung
  • Realistische Attribution – Vom Schein zum Sein

Faktor 7: Zukunft und Perspektive – Resilienz als Wirtschaftsfaktor

  • Soziale Sicherheit – Die Voraussetzung für gesunde Arbeit
  • Langfristiges Denken in der VUCA-Welt
  • Prioritäten setzen & halten
  • Lösungsorientierung vs. Problemorientierung

Achtsam@life – Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung

ART DER SCHULUNG

Praxis-Seminar, 1 oder 2 Tage

interaktives Trainingsprogramm, max. 12 Teilnehmer/-innen pro Gruppe

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter und Führungskräfte aller Ebenen

ZIELE

• Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit von Mitarbeitern & Führungskräften
• Überlastungs-Symptome erkennen und reagieren können
• alltagstaugliche Techniken des mentalen Selbstmanagement beherrschen
• Zusammenhänge zwischen körperlicher und geistiger Widerstandsfähigkeit erfahren

METHODEN

• Experten-Impulse zu neuesten Erkenntnisse zum Thema Resilienz/ Widerstandsfähigkeit
• erlebniszentrierte Selbst-Analysen
• alltagstaugliche und praktische Anti-Stress-Techniken
• praktische Bewegungseinheiten
• praktische Entspannungseinheiten
• Praxisworkshops in Teams
• Diskurs
• Reflexion

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• 1x Teilnehmer-Skript auf USB-Stick

PREISE & TERMINE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Sebastian Mauritz

Resilienz-Lehrtrainer & Kommunikationswirt
View Profile

Christina Spielberger

Dipl. Betriebswirtin
Frau Spielberger ist diplomierte Betriebswirtin mit vielen Jahren Praxiserfahrung als Führungskraft als Personal- und Verwaltungsleiterin eines mittelständischen Betriebes im Raum…
View Profile

Hans Wilkens

Diplom-Ingenieur für Nachrichtentechnik & Trainer
View Profile
4.9/5 (20)

Diesen Artikel bewerten