Ergonomie-Coach “Produktion” – Gesunde Ergonomie am Arbeitsplatz

offenes Seminar: 2 Tage oder als Inhouse-Seminar: 1 - 2 Tage oder 2x 1 Tag
Offenes & Inhouse-Seminar

Frühbucher

798,–*

bis 6 Monate vor Seminarbeginn

Normaltarif

998,–*

ab 6 Monate vor Seminarbeginn

Kurzfrist-Tarif

1198,–*

ab 2 Wochen vor Seminarbeginn

∗Preise in € (zzgl. 19% MwSt.)

unverbindliches Angebot anfordern

Seminaranmeldung

Ergonomie-Coach Produktion

Veranstaltungstermin*

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma/Behörde*

Abteilung

Telefon*

Fax

Rechnungsanschrift*

weitere Angaben

Seminarteilnehmer*
(Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

Fragen/Bemerkungen

*Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.


Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

Seminaranmeldung
Seminaranmeldung

Ergonomie-Coach Produktion

Veranstaltungstermin*

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma/Behörde*

Abteilung

Telefon*

Fax

Rechnungsanschrift*

weitere Angaben

Seminarteilnehmer*
(Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

Fragen/Bemerkungen

*Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.


Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

TAG 1

1. Ergonomie – Was ist das eigentlich?

  • Einführung in das Thema „Ergonomie“
  • Was macht das Thema Ergonomie relevant?
  • Was kann Ergonomie bewirken?
  • Was bedeutet Ergonomie?
  • Entwicklung des Themas Ergonomie am Arbeitsplatz in den letzten Jahrzehnten

 


2. Grundlagen der Anatomie

  • Warum sind anatomische Kenntnisse wichtig?
  • Überblick über Muskeln, Knochen, Sehnen & Bänder und Gelenke
  • Wie reagiert der menschliche Bewegungsapparat?
  • Aufbau der Wirbelsäule
  • Einfluss bestimmter Muskeln auf die Körperhaltung
  • Übungen zur Stärkung dieser Muskeln
  • Schädigungen des Beschwegungsapparats in der kaufmännischen Arbeit/Büroarbeit
  • Schädigungen des Beschwerdeapparats in der gewerblichen Arbeit

 


3. Ergonomie – Die Grundlagen

  • Ergonomie – Verständnis, Ziele & Anwendungsbereiche
  • Aus welchen Teilbereichen setzt sich Ergonomie zusammen?
  • Einflüsse der Arbeitsorganisation
  • Physiologische Aspekte
  • Psychologische Aspekte
  • Rechtliche Grundlagen

 


4. Ergonomie in der Produktion

  • Vorstellung der Bewertungsmethoden: Leitmerkmalmethode, OWAS, Sera
  • Rückengesundheit am Produktionsarbeitsplatz
  • Basiswissen Bücken, Heben, Tragen, Halten, Ziehen, Stehen
  • Praxisübungen: Bücken, Heben, Tragen, Halten, Ziehen, Stehen
  • Ausgleichsübungen am Produktionsarbeitsplatz
  • Umgang mit Materialien
  • Humen – Softwarebasierte Ergonomie-Arbeitsplatz-Analyse
TAG 2

5. Praxistraining I – “Ergotainment”

  • Vorstellung des TOP-Modells
  • Ergonomische Arbeitsmittel & Arbeitshilfen
  • Verhältnis- und Verhaltensergonomie
  • “Ergotainment” – Ergonomie unterhaltsam gestalten
  • Anatomie erleben – Aktiver Vortrag
  • Unterstützung für den Ergonomie-Coach – Vorstellung von Informationsquellen & Checklisten
  • Vorbereitung auf Ergonomie-Training
  • Praktisches Ergonomie-Training

 


 

6. Praxistraining II – Marketing

  • Implementierung von gelebten Ergonomiebausteinen im Betrieb
  • Ergonomie-Nutzen für die eigene Argumentation
  • Fresh ergonomics – Bewegende Ergonomie
  • Marketing für Ergonomie
  • Coaching: Wie vermittel ich die praktische Anwendung von ergonomischen Wissen?

 


 

7. Praxistraining III – Methoden

  • Praktische Anwendung des TOP-Modells
  • Praktische Anwendung der Leitmerkmalmethode
  • Das Spiegelprinzip – Nutzen bildgebender Verfahren

 


 

8. Ergonomie im Unternehmen

  • Best-Practice-Beispiele aus großen Unternehmen
  • Anwendung auf den Kontext der Teilnehmer
  • Arbeitsumwelt – Lärm, Luft, Licht
  • Stress? Nein danke! – Methoden zur Kurzentspannung am Büroarbeitsplatz

 

 

Kombi-Paket:

Um den Effekt des Praxis-Transfers und der Nachhaltigkeit dieser Veranstaltung noch weiter zu steigern kombinieren Sie mit:

Ergonomie-Coach „Verwaltung“ – Gesunde Ergonomie am Arbeitsplatz

ART DER AUSBILDUNG

offenes Seminar: 2 Tage
Inhouse-Seminar: 1-2 Tage oder 2x 1 Tag

ZIELGRUPPE

Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FASI/ SIFA), Mitarbeiter aus der Belegschaft (Multiplikatoren), Personaler, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Gymnastiklehrer, Ärzte

ZIELE

• Die Teilnehmer können ergonomische Probleme in Firmen erkennen, darauf in angemessener Weise hinweisen und umfangreiche Lösungen für eine dauerhafte Verbesserung anbieten.

• Verständnis von Ergonomie und ihrer Bedeutung am Produktionsarbeitsplatz erlangen

• Produktionsarbeit als Leistungssport und die daraus resultierenden Anforderungen am Arbeitsplatz mit den entsprechenden Abläufen erkennen

Die Teilnehmer merken danach, dass die Ausbildung für sie sinnvoll war, indem:

• Sie als Berater für Ergonomie und zur Optimierung von Produktionsarbeitsplätzen wahrgenommen und aktiv angesprochen werden.

• Sie ihr Wissen aktiv zum Wohle ihrer Kunden und Kollegen in den Arbeitsalltag integrieren.

METHODEN

• Expertenimpulse
• Präsentation vor der Gruppe durch die Teilnehmer
• Übungen
• Demonstration
• Humen – Softwarebasierte Ergonomie-Arbeitsplatz-Analyse
• Beispiele
• Visualisationstechniken
• Teilnehmeraustausch im Plenum und Kleingruppen
• Checklisten
• Schriftliche Abfrage der erlernten Wissensinhalte zur Zertifikatsqualifizierung

GUT ZU WISSEN

• Sie erhalten nach einer schriftliche Abfrage der erlernten Wissensinhalte eine Qualifizierung mit Zertifikat des IGR.eV

• Fortbildungspunkte: VDSI-Mitglieder erhalten 3 VDSI-Arbeitsschutz-Weiterbildungspunkte und 1 VDSI-Gesundheitsschutz-Weiterbildungspunkt.

• Der Kurs ist vom BdR e.V. als Refresherkurs für Rückenschullehrer anerkannt und kann zur Verlängerung einer KddR-Rückenschullizenz eingereicht werden.

• Die HUMEN®-Arbeitsplatz-Analyse kann nach der Ausbildung zum Ergonomie-Coach in die eigene Coaching- und Beratungstätigkeit im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement integriert werden.

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• 1x Teilnehmer-Skript auf USB-Stick

PREISE & TERMINE

Offene Seminare:

09.10. – 10.10.2018 Bad Steben

2019

08.10. – 09.10.2019 Nürnberg

oder als Inhouse-Multiplikatoren-Schulung

Wir erstellen Ihnen hierzu gern ein unverbindliches Angebot.

Christian Brunner

Ergonomie-Berater & Trainer
Christian Brunner ist Erster Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/-innen (IGR e. V.). Er ist ein ausgewiesener Fachmann und Sachverständiger für…
View Profile
Nächste Seminare zu diesem Thema
Bevorstehende Veranstaltungen
  1. Betriebliches Eingliederungs­management II

    13 November - 14 November
  2. Betriebliches Eingliederungs­management I

    15 November - 16 November
  3. Betriebliches Gesundheits­management I

    20 November - 21 November
  4. Betriebliches Eingliederungs­management III – Supervision für BEM-Verantwortliche

    22 November @ 10:00 - 23 November @ 14:00
  5. Gefährdungsbeurteilung psych. Belastungen

    27 November - 28 November
  6. Ergonomie-Coach “Verwaltung” – Gesunde Ergonomie am Arbeitsplatz (ausgebucht)

    4 Dezember - 5 Dezember
  7. Betriebliches Gesundheits­management II

    12 Dezember - 14 Dezember
  8. Betriebliches Eingliederungs­management IV

    21 Dezember
  9. Betriebliches Gesundheits­management I

    15. Januar 2019 - 16. Januar 2019
  10. Betriebliches Eingliederungs­management I

    24. Januar 2019 - 25. Januar 2019
  11. Betriebliches Gesundheits­management I

    6. Februar 2019 - 7. Februar 2019
  12. Gefährdungsbeurteilung psych. Belastungen

    25. Februar 2019 - 26. Februar 2019
  13. Gesundheitskommunikation & Marketing – Mitarbeiter für Gesundheit begeistern

    11. März 2019
  14. Betriebliches Gesundheits­management I

    12. März 2019 - 13. März 2019
  15. Betriebliches Eingliederungs­management I

    14. März 2019 - 15. März 2019
  16. Betriebliches Eingliederungs­management II

    26. März 2019 - 27. März 2019
  17. Frauenpower – Seminar für Frauen in Führungspositionen

    9. April 2019 - 10. April 2019
  18. Stressmanagement & Selbstsouveränität – Kapitän deines Lebens

    11. April 2019 - 12. April 2019
  19. Betriebliches Gesundheits­management II

    7. Mai 2019 - 9. Mai 2019
  20. Digitales BGM – Digitalisierung & Gesundheitsmanagement

    10. Mai 2019
  21. Ergonomie-Coach “Verwaltung” – Gesunde Ergonomie am Arbeitsplatz

    14. Mai 2019 - 15. Mai 2019
  22. Betriebliches Eingliederungs­management I

    16. Mai 2019 - 17. Mai 2019
  23. Betriebliches Gesundheits­management I

    23. Mai 2019 - 24. Mai 2019
  24. Betriebliches Eingliederungs­management II

    4. Juni 2019 - 5. Juni 2019
  25. Betriebliches Eingliederungs­management I

    25. Juni 2019 - 26. Juni 2019
  26. Betriebliches Eingliederungs­management IV

    27. Juni 2019
  27. Betriebliches Gesundheits­management I

    30. Juli 2019 - 31. Juli 2019
  28. Frauenpower – Seminar für Frauen in Führungspositionen

    3. September 2019 - 4. September 2019
  29. Gesund Führen III – Generationenmanagement

    10. September 2019
  30. Betriebliches Eingliederungs­management III – Supervision für BEM-Verantwortliche

    26. September 2019 - 27. September 2019