Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Gesund Führen – Happy Change – Gesund Führen im Wandel

1-2 Tage – Führungskräfte-Seminar
Change-Management-Seminar für Führungskräfte
Tag 1

1. Beschleunigte Veränderungen in einer globalisierten Welt

  • Organisationen in Zeiten des permanenten Wandels
  • Angst vor Veränderungen verstehen
  • Sicherheit & Planbarkeit – Evolutionäre Grundpfeiler
  • Survival of the fittest? – Anpassung & Flexibilität im Unternehmensalltag/ privaten Alltag

2. Good change vs. bad change

  • Wann wir/Mitarbeiter Veränderung lieben?
  • Wann wir/Mitarbeiter Veränderung abwehren?
  • Wann Veränderung krank macht?

3. Muss sich die Welt verändern – oder ich?

  • Erwartungsmanagement bei mir & meinen Mitarbeitern
  • Bewertungsmanagement – Was muss sich ändern & was nicht?
Tag 2

4. Ambivalenzmanagement – Umgang mit eigenen & Widerständen der Mitarbeiter

  • Grundprinzipien: Verständnis & Akzeptanz
  • Kommunikation bei Ambivalenzen – Widerstände aufnehmen & bearbeiten
  • Change it, love it it or leave it.

5. Change & Chance – Veränderungsprozesse managen

  • Strategisches Veränderungsmanagement
  • Nützliche Tools in Change-Prozessen
  • Veränderungsprozesse gesundheitsorientiert und entwickelnd gestalten
  • Kommunikation & Transparenz in Zeiten des Wandels

Ihr Blended-Learning-Lernprozess:

Nutzen Sie die Vorteile aus Präsenztraining & eLearning im Blended-Learning-Lernprozesses für Ihre Führungskräfteentwicklung.

Wir bieten Ihnen und Ihren Führungskräften diese Veranstaltung auch als ganzheitlichen Blended-Learning-Lernprozess an. Hierzu stellen wir Ihnen bereits 2 Wochen vor Beginn des Präsenztermins Online-Module zur Vorbereitung zur Verfügung. Darüber hinaus begleiten wir Ihre Führungskräfte bis 12 Wochen nach dem Präsenztermin in einer Transferphase weiter und unterstützen Sie so bei der Umsetzung des Erlernten in Ihren Praxisalltag.

mehr zu Blended Learning

ART DER SCHULUNG

Praxis-Seminar, 1 Tag

ZIELGRUPPE

Führungskräfte in Veränderungsprozessen

ZIELE

• Begleitung des Change-Management-Prozesses.
• Die innere Einstellung der Mitarbeiter zu Veränderungsprozessen zu reflektieren.
• Die Bereitschaft der Mitarbeiter für Veränderungen erhöhen.
• Den Mitarbeitern Strategien zum gesunden Umgang mit Veränderungsprozessen vermitteln.
• Veränderungsprozesse gesundheitsorientiert gestalten.

METHODEN

• Expertenimpuls
• Teamarbeit an der Metaplanwand
• gruppendynamische Übungen
• moderierter Teilnehmeraustausch
• Techniken zur Selbstregulation
• psychologische Selbsttests

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• Teilnehmerskript via UBGM-Lernplattform

TERMINE & PREISE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …

5/5 (21)

Diesen Artikel bewerten