Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Wenn schon Burnout – dann richtig!

2x 0,5 bis 1 Tag – Basis-Seminar für Führungskräfte oder Mitarbeiter
Inhouse-Seminar, Multiplikatoren-Schulung "Burnout-Berater", Gruppen-Workshop oder individuelles Coaching

Haben Sie auch keine Lust auf halbe Sachen?

Wollen Sie nicht nur glimmen, sondern richtig brennen?

In unserem Burnout-Seminar geht es um eine humorvolle und provokante Art und Weise, die Worst-Case-Szenario-Kompetenz ihres Gehirns zu fordern. Hierbei werden die individuellen Strategien erarbeitet, wie ein Burnout zur sicheren Sache wird.

Aber keine Angst: alle Inhalte werden mit Forschungsergebnissen aus der aktuellen Neurobiologie und -psychologie erklärt und Strategien angeboten, damit ein Burnout nur eine fiktive Wahlmöglichkeit bleibt. Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Gesundheit sollen als bessere Alternativen im Umgang mit Stress und Krisen letztendlich attraktiver sein. Also ein Burnout-Seminar zur Burnout-Vermeidung in Unternehmen. Ein Seminar, das auf humorvolle Art und Weise einen Spiegel vor die eigenen Verhaltensweisen hält und nachhaltig gegen Stress und Krisen immunisiert.

Ihr Blended-Learning-Lernprozess:

Nutzen Sie die Vorteile aus Präsenztraining & eLearning im Blended-Learning-Lernprozesses für Ihre Führungskräfteentwicklung.

Wir bieten Ihnen und Ihren Führungskräften diese Veranstaltung auch als ganzheitlichen Blended-Learning-Lernprozess an. Hierzu stellen wir Ihnen bereits 2 Wochen vor Beginn des Präsenztermins Online-Module zur Vorbereitung zur Verfügung. Darüber hinaus begleiten wir Ihre Führungskräfte bis 12 Wochen nach dem Präsenztermin in einer Transferphase weiter und unterstützen Sie so bei der Umsetzung des Erlernten in Ihren Praxisalltag.

mehr zu Blended Learning

1. Burnout-Garanten – Der sichere Weg in den Burnout

  • Die eigenen Antreiber
  • Die wichtigsten persönlichen Werte und Ziele
  • Das Hamster-Rad oder Regeneration als Kompetenz
  • Umgang mit Krisen und Stress

2. Sieben Säulen der Resilienz

  • Die 4 Grundhaltungen
    • Optimismus
    • Lösungsorientierung
    • Akzeptanz
    • Bindung
  • Die 3 Kompetenzen
    • Selbstwahrnehmung
    • Selbstreflexion
    • Selbstwirksamkeit

3. Widerstandsfähigkeit & Kommunikation

  • 5 + 1 Wege der Veränderung von Verhalten
  • Umsetzungsstärke & Konsequenz
  • Sofortmaßnahmen – Tipps & Tricks für Hilfe hier und jetzt
  • Regenerationskompetenz
  • Arbeitsergonomie und Präventionskonzepte

ART DER SCHULUNG

1x 1tägiges Inhouse-Seminar oder
2x 0,5 bis 1tägiges Inhouse-Seminar oder
2x 0,5 bis 1tägiges Gruppen-Coaching oder individuelles Einzel-Coaching

ZIELGRUPPE

Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Unternehmens

ZIELE

Die Teilnehmer …

• erkennen die Bedeutung ihres persönlichen Umgangs mit den täglichen Arbeitsanforderungen und Belastungen („Bewältigung“) für ihr Befinden und ihre Gesundheit

• sind motiviert und entschlossen, diese Spielräume im Umgang mit Belastungen zugunsten ihrer (Arbeits)Zufriedenheit und Gesundheit zu nutzen

• erkennen die Bedeutung von Ausgleich und Regeneration

• sind motiviert und entschlossen, aktiv für genügend Ausgleich und Regeneration Sorge zu tragen

• kennen alle nötigen Strategien, um Schritt für Schritt ihre gewohnten Erlebens- und Verhaltensmuster durch gesündere zu ersetzen, einschließlich des Umgangs mit „Widerständen“ und Ambivalenzen

METHODEN

• Provokation & Humor
• Paradoxe Interventionen
• Selbstreflexion/ Tests
• Diskussion und Erfahrungsaustausch
• Input und Erläuterungen
• Praktische Übungen
• Checkliste: Burnout-Symptome erkennen
• Der Burnout-Selbsttest – Wie gefährdet bin ich selbst?
• Selbsttest zu den persönlichen Antreibern

IHR NUTZEN

Ihre Mitarbeiter…

• erkennen Fehlbelastung rechtzeitig
• reflektieren ihr Handeln in Stresssituationen
• beherrschen Methoden und Techniken um gesund mit Stress umzugehen und einen Burnout zu vermeiden
• verändern ihr Gesundheitsverhalten
• Werden in einem nachhaltigen Veränderungsprozess begleitet

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• Teilnehmerskript via UBGM-Lernplattform

TERMINE & PREISE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

E-LEARNING-TOOL

Für die Entwicklung psychischer Stabilität als Schutz vor Stress und Burnout – haben wir auf der Grundlage dieses didaktischen Konzeptes ein Videotraining sowie aktuell ein modulares E-Learning-Programm entwickelt. Diese Programme wirken für sich, können aber auch gut mit kurzen begleitenden Gruppentrainings über ein Jahr kombiniert werden.

Das E-Learning-Konzept besteht aus fünf Schritten:

1) Bewusstheit & Achtsamkeit: Ich verstehe, wie meine Einstellungen und mein Verhalten sich auf mein Befinden auswirken

2) Kreativität, Freiheit & Eigenverantwortung: Ich sehe wieder Wahlmöglichkeiten/ Optionen statt lauter „Ich muss doch …

3) Entschlossenheit, Mut & Neugierde: Ich probiere (in einem kleinen Schritt, als „Experiment“) ein neues Verhalten aus

4) Aha-Effekt: Ich achte auf die Folgen dieser Veränderung, ich spüre diese Folgen und versuche, den Zusammenhang zu verstehen

5) Selbstdisziplin & Identität: Ich wiederhole solange diese neuen Verhaltensweisen bis sie zur neuen Gewohnheit geworden sind.

Fragen Sie uns hierzu an. Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Kontakt: anja.staufenbiel@ubgm.de oder 0800-02424 00 Wir freuen uns auf Sie.

Das könnte Sie auch interessieren:


 

Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …

4.07/5 (27)

Diesen Artikel bewerten