(Work-) Life-Balance – Wer schneller lebt, ist eher fertig!

1-2 Tage – Seminar/ Training für Mitarbeiter oder Führungskräfte
auch als Inhouse-Seminar/ Training für Mitarbeiter oder Führungskräfte

unverbindliches Angebot anfordern

Seminaranmeldung

Betriebliches Gesundheits­management I – Basisseminar

Veranstaltungstermin*

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma/Behörde*

Abteilung

Telefon*

Fax

Rechnungsanschrift*

weitere Angaben

Seminarteilnehmer*
(Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

Fragen/Bemerkungen

*Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.


Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.


Seminaranmeldung

Betriebliches Gesundheits­management I – Basisseminar

Veranstaltungstermin*

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma/Behörde*

Abteilung

Telefon*

Fax

Rechnungsanschrift*

weitere Angaben

Seminarteilnehmer*
(Titel, Name, Vorname, Geburtsdatum)

Fragen/Bemerkungen

*Bitte füllen Sie diese Pflichtfelder aus.


Ich habe die Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.


TAG 1

1. „Lage“ – Situations-Analyse

  • Begriffsklärung und Erfahrungsabgleich
  • Erkenntnisse aus Psychologie, Soziologie und Hirnforschung
  • Modell der 4 L: Lage, Lust, Lösungen, Leben
  • Analyse des persönlichen IST-Zustands

Methode: Interaktives Interview „Suchen und Finden“, Kurzvortrag mit Wissensquiz, Präsentation Eigenarbeit „Lebenssonne“


 2. „Lust“ – Richtung, Vision, Ziele

  • Bewusste Einflussnahme auf WLB – Balanceprozess strukturieren
  • Vision & Zieldefinition

Methoden: Logbuch führen, Visions-Stationen


 3. Werte – Orientierungshelfer im Dschungel des Alltags

  • Besinnung auf leitende Werte – Überblick
  • Achtsamkeit – Mehr in der Gegenwart sein
  • Viele Wege führen nach „Om“ – Entspannungsmethode erleben

Methoden: Die „3 Werte-Welten“, Kurzvortrag, Progressive Muskelrelaxation


 4. Lösungen: Ideen, Möglichkeiten, Wege

  • „S.A.L.Z.“ – Fazit: Sichern, Akzeptieren, Loslassen, Zupacken
  • Anspruch & Umsetzung im beruflichen Alltag

Methoden: Gruppenarbeit, Plenum: Prioritäten-Matrix

TAG II

5. „Leben“ – Planung und Umsetzung

  • Lebensart fokussieren – Meiner Natur auf der Spur
  • „Kontakt“: Ziemlich beste Freunde – Gesunde Kommunikation mit sich selbst und anderen

Methoden: Persönlichkeitstest „IKEA“, Visualisierung „Beziehungsuniversum“


6. Achtsamkeit – Mehr in der Gegenwart

  • Definition von Achtsamkeit
  • Zur Mitte kommen – Meditationsmethode erleben
  • Wähle, was du denkst – Eigene Gedanken beeinflussen Modell der Wahlfreiheit – Sinnvoller Umgang mit der eigenen Kraft

Methoden: Atmungs-Meditation, Gruppenarbeit „Denken lenken“, Aufstellung „Ändere, akzeptiere oder löse dich“


7. Umsetzungsstärke – Dübeln statt Grübeln

  • Unbewusste Fremdsteuerung erkennen – Die 10 Gebote unserer Zeit
  • Autopilot statt Fremdsteuerung: Von Reflex zur Reflexion

Methoden: Antreiber und Erlauber ausbalancieren


8. „Leben“ – Lösung umsetzen

  • Konkreter Umsetzungsplan Eine „Balance-Woche“ richtig planen

Methoden: Erstellung Wochenplan


9. Transfer

  • Vereinbarung mit sich selbst und „Commitment“ vor der Gruppe
  • Beschreibung des künftigen Erlebens und Verhaltens und der konkreten Schritte dahin.

Methoden: Die Auswahl und der Einsatz von Ankern ermöglicht die bewusste Verbindung mit den eigenen Ressourcen, jederzeit und überall.

ART DER SCHULUNG

1-2 Tage Seminar/ Training

ZIELGRUPPE

• Führungskräfte-Seminar
• Mitarbeiter-Seminar

ZIELE

• Sensibilisierung für die persönliche Work-Life-Balance
• Entwicklung alltagstauglicher Strategien zur Regulierung der persönlichen Work-Life-Balance
• Erlernen von Techniken & psychologischen Strategien zur Stress-Selbstregulation
• Identifikation und Umgang mit persönlichen Stressfaktoren
• Identifikation und Pflege von persönlichen Gesundheitsressourcen

WEITERE METHODEN

• leichte Bewegungseinheit am 1. Abend
• “Tiefen-Bauchatmung” zur Stressregulation
• Selbst-Reflexion
• Erfahrungsaustausch & Diskurs

IHR NUTZEN

• Sie reflektieren Ihre eigenen Werte und können anschließend Prioritäten besser setzen
• Sie erfahren praxistaugliche Methoden und Techniken wie Sie sich nachhaltig selbst in Balance halten
• Sie erhalten wie Sie in als stressig empfundenen Situationen einen klaren Kopf behalten
• Sie tauschen sich mit Teilnehmern zu Erfahrungen und Umgang mit schwierigen Situationen aus
• Sie erhalten Tipps und Tricks vom Experten wie Sie sich zukünftig selbst im Gleichgewicht halten können

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• Teilnehmerskript via UBGM-Lernplattform,
• 1x Mittagessen
• Seminar-Snacks & Getränke,

TERMINE & PREISE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Follow Up

Um die Nachhaltigkeit dieser Veranstaltung zu fördern empfehlen wir Ihnen als FollowUp diese Veranstaltung. Hiermit steigern Sie nachweislich den Transfer des Erlernten in die Praxis.

Ihre Fragen hierzu beantworten wir gerne unter 0800-0242400 oder info@gesundheitsmanagement24.de

4.91/5 (22)

Diesen Artikel bewerten