Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Ersthelfer “Psychische Gesundheit”

2tägiges – Multiplikatoren-Training, Hinweis: Tag 1 oder 2 auch einzeln buchbar
Inhouse-Seminar

Ihr Blended-Learning-Lernprozess

Nutzen Sie die Vorteile aus Präsenz-Seminar & eLearning im Blended-Learning-Lernprozess für Ihre Führungskräfteentwicklung.

Wir bieten Ihnen und Ihren Führungskräften diese Veranstaltung auch als ganzheitlichen Blended-Learning-Lernprozess an. Hierzu stellen wir Ihnen bereits 2 Wochen vor Beginn des Präsenztermins Online-Module zur Vorbereitung zur Verfügung. Darüber hinaus begleiten wir Ihre Führungskräfte bis 12 Wochen nach dem Präsenztermin in einer Transferphase weiter und unterstützen Sie so bei der Umsetzung des Erlernten in Ihren Praxisalltag.

mehr zum Blended Learning

Tag 1

1) Erfahrungsaustausch zu Erfahrungen mit psychisch erkranken Mitarbeitern in der beruflichen Praxis


2) ZDF – Zahlen, Daten, Fakten

  • Belastende Faktoren im privaten & beruflichen Umfeld
  • Zusammenhang zwischen Alltagsanforderungen & psychischer Gesundheit

3) Der MASST-Aktionsplan

  • Schritt 1: Mindfulness – Achtsam sein & hinsehen
  • Schritt 2: Approach – Annähern & Zuhören
  • Schritt 3: Support – Unterstützen & Hilfe aufzeigen
  • Schritt 4: Stabilize – Stabilisieren
  • Schritt 5: Transfer – Überleiten zu professionellem Partner

4) Symptome & Ursachen der 5 häufigsten psychischen Erkrankungsformen

  • Angststörungen, Psychosen
     
  • Formen der Depression, Erschöpfungsdepression/ Burnout
  • Selbstverletzungen, Borderline-Syndrom
  • Suizidale Gedanken
  • Somatoforme Störungen
  • Zwangsstörungen, Essstörungen
  • Alkoholstörungen, Drogenmissbrauch

5) Signale erkennen & reagieren können

  • Körperliche Signale
  • Psychische Signale
  • Verhaltensänderungen
  • Leistungsveränderungen

6) Praxis I – Gespräche Führen – „Ich mache mir Sorgen um Dich“

  • Führen von Gesprächen zur aktiven Erstansprache in Kleingruppen anhand von konkreten Fallbeispielen
     
  • Moderierte Feedbackrunden zur Simulation
Tag 2

8) Der Werkzeugkasten für „Ersthelfer psychische Gesundheit“

  • Stabilisierungstechniken – Erste Hilfe Kit für psychische Belastungen
     
  • Techniken der Beruhigung & Entspannung
     
  • Techniken zur Problemanalyse & -strukturierung
     
  • Strategieentwicklung für Laienhelfer
     
  • Hilfsangebote & Sozialpartner

9) Gesprächsführung im Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitenden

  • Möglichkeiten & Grenzen im Rahmen der Ersthilfe
     
  • Interne und externe Unterstützung beim Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitenden
     
  • Grundlagen der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carls Rogers

10) Grundlagen der Gesprächsführung

  • Fragetechniken
     
  • Offene Fragen & geschlossene Fragen
     
  • Verbindliche Vereinbarungen

11) Praxis II – Gespräche Führen – „Was belastet Dich?“

  • Führen von Gesprächen zur Problemanalyse in Kleingruppen anhand von konkreten Fallbeispielen
     
  • Moderierte Feedbackrunden zur Simulation

12) Praxis III – Gespräche Führen – „Was kannst Du jetzt tun?“

  • Führen von Gesprächen zur Aktivierung der Kollegin/ des Kollegen in Kleingruppen anhand von konkreten Fallbeispielen
     
  • Moderierte Feedbackrunden zur Simulation

13) Den Kontakt halten & selbst gesund bleiben – Ersthelfer als Begleiter

  • Methoden des Kontakthaltens
     
  • Psychohygiene für Ersthelfer „Psychische Gesundheit“
     
  • Gesund bleiben als Ersthelfer
     
  • Auf sich selbst achten
     
  • Techniken zur Selbstregulation
     
  • Glück & Gesundheit

BLENDED LEARNING LERNPROZESS

Folgende Online-Module sind in dieser Veranstaltung enthalten:

– Modul 1: Digitale Vorbereitungsphase
– Modul 2: Präsenz-/ Online-Veranstaltung
– Modul 3: Selbstlernphase
– Modul 4: Vertiefungsphase
– Modul 5: CheckUp-Webinar
– Modul 6: Teilnehmer-Sprechstunde/ Supervision
– Modul 7: Ihr Feedback

ART DER SCHULUNG

Multiplikatoren-Training, 2 Tag (Inhouse-Seminar)

wahlweise auch als:

Blended Learning Lernprozess
inkl. 1-2 Seminar-Tagen (Präsenztermin)

ZIELGRUPPE

Mitarbeitende & Führungskräfte aus allen Bereichen des Unternehmens

ZIELE

• Mitarbeitende in psychischen Notlagen auffangen
• 1. Ansprechpartner sein
• Kollegen in psychisch Belastenden Situation stabilisieren
• konkrete Anlaufstellen für psychische Belastungen kennen
• selbst psychisch gesund bleiben

METHODEN

• moderierter Erfahrungsaustausch
• Brainstorming mit Flipchart
• Expertenvortrag aus der Betriebspraxis
• Kleingruppenarbeit
• Gruppenpräsentation
• Rollenspiele/ Simulationen
• Reflexion in Kleingruppen
• Praktische Übungen zur sofortigen Selbstanwendung
• Selbsterfahrung

IHR NUTZEN

• Sie haben anschließend Unterstützung für Mitarbeitende in psychischen Belastungssituationen im Betrieb
• Sie vermeiden lange Ausfälle durch psychische Notlagen
• Sie fördern gesunde Leistungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen
• Sie können Ihre betriebsspezifischen Fragen einbringen & erhalten Antworten von Experten

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• Teilnehmerskript via Lernplattform,
• Gesprächsleitfäden via Lernplattform

PREISE & TERMINE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Das könnte Sie auch interessieren:


 

Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …