Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
0800.0242400
info@gesundheitsmanagement24.de

Kopf frei auf der Arbeit – Das betriebliche Elterntraining

0,5 tägiger Workshop oder 1 tägiges Training oder 2 tägiges Training
Inhaltliche Auszüge sind auch als 60-90 minütige Workshops oder interaktive Vorträge möglich

1-Tages-Training – Basistraining

Inhalte: Die Teilnehmer erfahren…

  • Wie sich familiäre Herausforderungen auf die Arbeitsleistung auswirken.
  • Wie Teilnehmer kreativ familiären Herausforderungen begegnen und diese gesund meistern.
  • Wie eine gesunde Vereinbarkeit von Beruf, Familie und den eigenen Bedürfnissen gelingen kann: Fünf-Stufen-System.
  • Wie Kommunikation mit Kindern gelingt.
  • Einfaches Konfliktmanagement in der Familie.
  • Zugang zur pädagogischen Facebookgruppe für Fragen rund um das Thema Kindererziehung.
  • Literatur- und Weiterbildungsempfehlungen.

 


Methoden:

Wir nutzen alle Kanäle um zu bilden, unsere Schwerpunkte liegen auf Aktivitäten und Selbsterkenntnis. Wir regen durch unsere Seminare kognitives, emotionales und physisches lernen an. Mit Hilfe der SAVI-Herangehensweise aktivieren wir unsere Teilnehmer:

S – Somatisch: Teilnehmer tun etwas und bewegen sich.

A – Auditiv: Teilnehmer hören und sprechen.

V –Visuell: Teilnehmer beobachten und haben innere Bilder.

I – Intellektuell: Teilnehmer lösen Probleme selbst.

 

Eingesetzte Methoden:

  • Überraschungsanfang
  • Hier stehe ich
  • Wäscheleine
  • Das Adler-Prinzip
  • Metaphern
  • Schneeflocke
  • Weg des Lebens
  • Erste-Hilfe-Koffer
  • Post für mich

 

Kommunikationstechniken in der Familie:

  • Familienkonferenz
  • Des Grafen Bohnen
  • Körpersprachlich/Non-verbal Sprechen und Verstehen
  • Aktives Zuhören

2-Tages-Training

Inhalte: Die Teilnehmer erfahren…

  • Wie sich familiäre Herausforderungen auf die Arbeitsleistung auswirken.
  • Wie Teilnehmer kreativ familiären Herausforderungen begegnen und diese gesund meistern.
  • Wie eine gesunde Vereinbarkeit von Beruf, Familie und den eigenen Bedürfnissen gelingen kann: Fünf-Stufen-System.
  • Vier Werte die Kinder ein Leben lang tragen – an praktischen Beispielen aus dem Leben der Trainer.
  • Realitäts-Kreislauf: Zusammenhänge zwischen Glaubenssätzen und Erziehung erkennen und nutzen.
  • Austausch und Reflektion der eigenen Arbeitssituation.
  • Wie Kommunikation mit Kindern gelingt.
  • Einfaches Konfliktmanagement in der Familie.
  • Die Zeit zwischen den Präsenzseminaren wird genutzt, um Gelerntes auszuprobieren und eigene Lösungswege zu finden.
  • Der Erfahrungsaustausch am 2. Tag zeigt, was praktisch geholfen hat und warum.
  • Literatur- und Weiterbildungsempfehlungen.
  • Zugang zur pädagogischen Facebookgruppe zu Fragen rund um das Thema Kindererziehung.

 


Methoden:

Wir nutzen alle Kanäle um zu bilden, unsere Schwerpunkte liegen auf Aktivitäten und Selbsterkenntnis. Wir regen durch unsere Seminare kognitives, emotionales und physisches lernen an. Mit Hilfe der SAVI-Herangehensweise aktivieren wir unsere Teilnehmer:

S – Somatisch: Teilnehmer tun etwas und bewegen sich.

A – Auditiv: Teilnehmer hören und sprechen.

V –Visuell: Teilnehmer beobachten und haben innere Bilder.

I – Intellektuell: Teilnehmer lösen Probleme selbst.

 

Eingesetzte Methoden:

  • Begrüßungsvideo – vorab per Email an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Google Doc Wunschliste – vorab per Email an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Überraschungsanfang
  • Schneeballschlacht
  • Hier stehe ich
  • Wäscheleine
  • Das Adler-Prinzip
  • Metaphern
  • Murmeln
  • Schneeflocke
  • Weg des Lebens
  • Erste-Hilfe-Koffer I&II
  • Post für mich
  • Beobachtungsaufgaben – für zu Hause + Auswertung.

 

Kommunikationstechniken in der Familie:

  • Familienkonferenz + persönliches Werkzeug für zu Hause
  • Realitätskreislauf
  • Des Grafen Bohnen
  • Körpersprachlich/Non-verbal Sprechen und Verstehen
  • Aktives Zuhören
  • Ich-Botschaften
  • 3-Schritt-Fokus-Wandlung

ART DER SCHULUNG

a) Workshop, 4stündig (1 Trainer/in)
b) Training, 1-2tägig (2 Trainer)
c) Gruppen-Coaching, 2-3x 4stündig (1 Trainer/in)

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter mit Kindern im Alter von 1-18 Jahre

ZIELE

• Entwickeln von Lösungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
• Stärkung der Kommunikationskompetenz von Eltern.
• Verbesserung des eigenen Gesundheitsmanagements in der Familie und am Arbeitsplatz.
• Gemeinsam neue Perspektiven entwickeln für den Umgang mit Sorgen, Stress und Krankheit in der Familie.
• pädagogische Bildung zu Fragen rund um das Thema Kindererziehung & Aufgaben der elterlichen Sorge.
• Steigerung der persönlichen Zufriedenheit und inneren Gelassenheit.

METHODEN

• Chaos
• Glückskekse
• Hier Stehe ich
• Stärke- und Werteprofile
• Das Adler-Prinzip
• Ich-Botschaften vs. Du-Botschaften

• Metaphern
• Des Grafen Bohnen
• Zwei Wölfe
• Der Wettlauf der Frösche
• Der Mann und sein Esel
• Adlerflügel

• Imaginationstechniken in der Familie
• Weg des Lebens
• Innere Uhr
• Familienkonferenz
• Methode 3

IHR NUTZEN

• Sie schaffen als Arbeitgeber Unterstützungsangebote für Ihre Beschäftigten mit Betreuungsaufgaben.
• Sie erleichtern dadurch Ihren Mitarbeiter/innen die Vereinbarkeit von Beruf & Familie.
• Ihre Mitarbeiter/innen bilden sich pädagogisch weiter und
• Sie entwickeln neue Lösungsmöglichkeiten für familiäre Herausforderungen, die Ihnen auch im beruflichen Alltag von Nutzen sind.
• Sie ermöglichen einen Austausch Ihrer Mitarbeiter/innen zu Sorgen und Nöten in der Kindererziehung.
• Sie erleichtern Ihren Mitarbeiter/innen selbst eine gesunde Work-Family-Balance zu halten.
• Sie unterstützen Ihre Mitarbeiter/innen dabei als Arbeitnehmer konstante Leistungen zu erbringen.

DAS BESONDERE AN UNSEREM ELTERNTRAINING

Das betriebliche Elterntraining findet mit zwei Trainern, dem Ehepaar „Herzberg“ statt. Sie sind Partner im Berufs- & Privatleben.

Die sich ergänzenden Qualifikationen, Berufs- und Lebenserfahrungen des Trainer-Paares und die unterschiedlichen Denkweisen gerade auch als Mann und Frau, sowie als Soziologe und Pädagogin machen das Betriebliche Elterntraining ganzheitlich, spannend, wertvoll, locker und lustig.

TERMINE & PREISE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.

Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 unserer Email-Adresse info@gesundheitsmanagement24.de oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ben Herzberg

Dipl.-Wirtschaftssoziologe
Herr Herzberg ist Dipl.-Wirtschaftssoziologe und zertifizierter Elterntrainer. Mit seinem beruflichen Schwerpunkt im Bereich Psychologie und Kommunikation arbeitete er in den…
View Profile

Anja Herzberg

Dozentin für pädagogische Fortbildungen
Frau Herzberg ist seit Jahren pädagogische Dozentin mit Leib und Seele. Als staatlich anerkannte Erzieherin arbeitete sie zuvor 10 Jahre…
View Profile

Weitere Seminare zu diesem Thema

4.9/5 (21)

Diesen Artikel bewerten