Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Webinar: Virtuelle Führung – gesund & effizient im Home-Office

Webinar-Reihe: Gesund führen im HomeOffice


Mit der Verlagerung der Arbeit ins Home-Office entsteht für viele Führungskräfte eine völlig neue Situationen. Oft können die persönlichen Stärken nicht mehr ausgespielt werden und es werden neue Kompetenzen für das Führen virtueller Teams benötigt. Mit unseren Webinar-Modulen unterstützen wir ihre Führungskräfte dabei, ihre Mitarbeitenden auch aus der Distanz erfolgreich und effizient zu führen und selbst gesund zu bleiben.

Umfang

jeweils 90minütigen interaktive Webinar-Module – Module frei wählbar

Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmern/ Webinar

Wichtig: auf Wunsch bieten wir Ihnen dieses Thema auch als Online-Gesundheitsvorträge (bis 500 Teilnehmern) an.

Buchung

einzeln buchbar, als Serie mit über 20 Modulen oder modulare Zusammenstellung nach ihren Bedürfnissen

Technische Voraussetzungen

Zoom, WebEx, MS Teams

Preis

auf Anfrage

Modul-Inhalte für gesunde Mitarbeiter-Führung:


Modul FKM 1: Gesund Führen im Home-Office

• Gesundheit fördern statt Krankheit vermeiden
• Zusammenhängen von Führung & Gesundheit
• Die Hauptfaktoren für gesunde Führung im Home-Office
• Herausforderungen und Lösungsstrategien

Modul FKM 2: Führen virtueller Teams – Tools & Rituale

• Herausforderungen beim Führen virtueller Teams
• Vertrauen vs. Kontrolle?
• Struktur & Rituale für den Arbeitsalltag
• Arbeitsorganisation & Tools beim Führen auf Distanz
• Selbstorganisation ohne Chef – Tipps für Mitarbeitende

Modul FKM 3: Spielregeln für Arbeiten im Home-Office

• Risiken & Herausforderungen im HomeOffice
• So funktioniert’s – Spielregeln & Zielsetzungen erarbeiten
• Bedingungen & Spielraum ausloten & klar kommunizieren
• Tools & Dokumentation von Arbeitsergebnissen

Modul FKM 4: Positive Psychologie für das Arbeiten

• Führen mit positiver Psychologie
• Emotionsmanagement & Ambivalenzmanagement
• Glaubenssätze und mentale Überzeugungen

Modul FKM 5: Wirkungsvolle Tools für die Führung im Home-Office

• Kommunikation mit MS Teams, Zoom & WebEx
• Arbeitsorganisation & Projektmanagement mit Trello
• Virtuelle Teammeetings effizient managen

Modul FKM 6: Trello-Einführung - Strukturiert arbeiten

• Trello als Projektmanagement Tool
• So strukturieren Sie die Arbeit mit Trello
• Aufgaben und Verantwortlichkeiten
• Tools & weitere Optionen

Modul FKM 7: Trello für Projektarbeit

• Projekte mit Trello managen
• Die eigene Projektstruktur entwickeln
• Teamarbeit mit Trello – Erstellung eines Team-Boards
• Überblick und Metaebene

Modul FKM 8: Die Produktivität erhalten

• Arbeiten mit Zielen
• Ablenkung reduzieren und Konzentration fördern
• Pausenverhalten & Erholung
• Arbeitsumgebung förderlich gestalten
• Effizient arbeiten mit Fokus

Modul FKM 9: Gesundes Team: Kommunikation aus dem Home-Office

• Kommunikation & Gesundheit
• Rituale für gesunde virtuelle Teams
• Grundregeln der virtuellen Kommunikation
• Gemeinsame Teamarbeit: Nähe & Distanz
• Effektive Tools für Teamarbeit auf Distanz

Modul FKM 10: Offener Gruppen-Austausch zu schwierigen Führungssituationen

• Krise als Chance
• Aufgaben & Herausforderungen in der Krise als Führungskraft
• Zwischen Festhalten und Loslassen
• Die Zeit nach der Krise

Modul FKM 11: Konfliktmanagement auf Distanz

• Krise als Chance
• Aufgaben & Herausforderungen in der Krise als Führungskraft
• Das Havard-Konzept
• Zwischen Festhalten und Loslassen
• Die Zeit nach der Krise

Modul FKM 12: Digitale Meetings effizient leiten

• Der Start
• Meetingregeln
• Warm-Up
• Agenda
• Moderation
• Beteiligung der Teilnehmenden
• Protokoll

Modul-Inhalte für gesunde Selbst-Führung:


Modul FKS 1: Selbstorganisation - Effizient & produktiv arbeiten im Homeoffice

• Kernkompetenz: Selbstmanagement
• Daily Routines – Meine Rituale
• Wochen-, Tages- & Zielplanung
• Pausenmanagement
• Risikofaktor: Bewegungsmangel & wie sie ihn verhindern

Modul FKS 2: Pausenmanagement

• Positive Effekte von regelmäßigen Pausen für die Arbeit
• Pausenmanagement im Home-Office
• Was eine effektvolle Pause ausmacht
• Entspannungsübungen für erholsame Pausen

Modul FKS 3: Arbeiten mit Partner*in

• Herausforderungen und Chancen
• Daily Routine – Unsere Rituale
• Arbeitszeit & gemeinsame Zeit planen
• Aufgabenteilung im HomeOffice
• Trennung von Beruf & Privatleben erfolgreich meistern

Modul FKS 4: Führen mit Kind

• Tagesstruktur für Familie & Arbeit
• Arbeitsteilung & -planung mit Partner*in
• Selbstbeschäftigungsphasen planen
• Troublemanagement – Wenn’s mal nicht nach Plan läuft

Modul FKS 5: Psychohygiene für Führungskräfte

• Herausforderungen & Risiken der Arbeit zu Hause
• Erfolgreiches Stressmanagement im Home-Office
• Gute Kommunikation auf Distanz
• Den Geist sauber halten – Tägliche Rituale

Modul FKS 6: Gesunde Ernährung

• Die Analyse: Mein Essverhalten im Home-Office
• Grundlagen einer gesunden Ernährung im Home-Office
• Gesundes Frühstück, Mittag- & Abendessen zu Hause
• Schnelle Gerichte zum Selbermachen

Modul FKS 7: Ordnung – Innere Klarheit durch äußere Ordnung

• Mit & ohne Arbeitszimmer
• Gestaltung eines gesunden Arbeitsplatzes
• Ablenkung reduzieren und Konzentration fördern
• Effizient arbeiten mit Fokus

Modul FKS 8: Abschalten – Den Kopf frei bekommen

• Der Schalter im Kopf – Herausforderungen beim Arbeiten zu Hause
• Der strukturierte Tag
• Erfolgreiche Rituale für die Trennung von Beruf & Privatleben
• Entspannungstechniken zum Ab- bzw. Umschalten

Modul FKS 9: Stress effektiv abbauen

• Das stresst mich zu Hause – Individuelle Stressoren im Home-Office erkennen
• Strategien zum persönlichen Stressmanagement
• Verhaltensänderung erfolgreich umsetzen
• Effektive Blitzentspannung

Das könnte Sie auch interessieren:


 

Noch nicht fündig geworden? Geben Sie hier ihr Thema oder Suchbegriff ein …

Das Format Webinar (Live-Online-Schulung/ Online-Seminar)

Über das Internet zu einem bestimmten Thema organisierter und durchgeführter virtueller und interaktiver Live-Austausch zwischen Teilnehmern, die sich an unterschiedlichen Orten befinden. Hierbei können u.a. Methoden wie Diskussionen und Erfahrungsaustausch aber mit bestimmter Software auch Gruppenarbeit umgesetzt werden. Die Teilnehmeranzahl sollte 12 Teilnehmer nicht überschreiten.