ANALYSEN

Wir machen Gesundheit messbar. Durch Mitarbeiterbefragungen, Interviews und Gesundheitszirkel finden wir Belastungen und Ressourcen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.

SEMINARE

Die Mitarbeiter und Führungskräfte sind der Motor Ihres Unternehmens. Wir schulen Sie in Seminaren, Trainings & Coachings um Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich umzusetzen.

GESUNDHEITSTAGE

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter am Gesundheitstag durch Gesundheits-Checks, Impuls-Vorträge und aktive Workshops für die eigene Gesundheit und zum Mitmachen.

KRANKENKASSEN-PARTNER

Wir unterstützen Krankenversicherungen bei der Umsetzung des gesetzlichen Auftrages als kompetenter und unabhängiger Partner.

Tools, Handlungshilfen und Leitfäden für die BGM-Praxis

Die langfristige und nachhaltige Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter hat sich zum wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen und Institutionen entwickelt. Betriebliches Gesundheitsmanagement, als ein strukturierter, geplanter und koordinierter Prozess, ist dafür das passende Instrument. Dabei unterscheidet sich betriebliches Gesundheitsmanagement von der betrieblichen Gesundheitsförderung bzw. "bloßem Gesundheitsaktivismus" eben gerade durch das geplante und strukturierte Vorgehen, mit dem BGM-Strategien sowie daraus resultierende Maßnahmen in Unternehmen und Institutionen geplant und umgesetzt werden. Der Managementprozess für das betriebliche Gesundheitsmanagement folgt dem Zyklus eines klassischen Managementzirkels: Analyse - Zielsetzung - Maßnahmen - Evaluation. Im folgenden Praxisleitfaden für Betriebliches Gesundheitsmanagement haben wir die einzelnen Phasen für Sie in einem 6 Phasen Modell detailliert beschrieben.

 

News

Glossar

Viele Unternehmen führen Maßnahmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ein. Hier finden Sie eine Checkliste von Maßnahmen und für welche Unternehmensgrößen diese geeignet sind...


> mehr

Hier finden Sie viele Tipps und praktische Erfahrungswerte unserer Experten aus allen Bereichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit Checklisten, Handlungsempfehlungen, Praxisleitfäden und Beiträgen zum "Gesunden Führen", "BEM" oder "Krankenrückkehrgersprächen".

 

> mehr

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern bereits eine Vielzahl von gesundheitsförderlichen Maßnahmen an, ohne genau zu wissen ob und welche Effekte diese auf die Gesundheit der Mitarbeiter haben.

 

 

> mehr

UBGM im TV

Referenzen

Previous Next