Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Online-Strategie-Beratung für gesunde Unternehmen

Pandemie-Beratung

Umfang

Beratungsprozess mit 8 Phasen im digitalen Austausch und vor Ort

Buchung

Prozess-Paket mit 8 Phasen

Technische Voraussetzungen

abzuklären

Preis

auf Anfrage

Die Produktion sichern in Zeiten der Corona-Pandemie


Die aktuelle Corona-Pandemie stellt viele Unternehmen auf eine harte Probe. Zahlreiche Unternehmen mussten den Betrieb komplett einstellen, andere herunterfahren und einige Produktionen laufen aktuell mehr denn je auf Hochtouren, um eine Versorgung zu gewährleisten. Hier gilt es die Betriebsabläufe gegen die Gefahren der aktuellen Pandemie zu sichern und eine systematische Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Anschließend werden anhand der Situation vor Ort Maßnahmen abgeleitet, um z.B. die Infektionsgefahr bei den Mitarbeitern so weit es irgendwie möglich ist zu minimieren. Die Beurteilung erfolgt auf Grundlage der aktuellen Richtlinien und wird von Arbeitsschutz- & Sicherheitsexperten vorgenommen. 

Phase 1

Phase 2

Phase 3

Phase 4

Phase 5

Auftragsklärendes Vorgespräch (Telefonat, Video-Konferenz)

2 stündiges Strategie- & Maßnahmengespräch (via Telefonkonferenz oder Webkonferenz)

Planung und Vorbereitung der Begehungen vor Ort

Arbeitssituationsanalyse (ASA) vor Ort an den Arbeitsplätzen unter einhalten aller Schutzmaßnahmen für Mitarbeitende & Experte

Zusammenfassung & Aufbereitung der Begehungsergebnisse & Erarbeitung von Handlungsempfehlungen

Phase 6

Phase 7

Phase 8

2stündige Vorstellung der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen (via Telefon oder Webkonferenz)

Gemeinsame Erarbeitung eines Maßnahmenplanes mit Verantwortlichkeiten und Fristen

Maßnahmenüberprüfung & Wirksamkeitskontrolle vor Ort und online

Systemische Krisenberatung

Umfang

7 Einzel-Sitzungen mit jeweils 45minütigen interaktiven Online-Coaching-Einheiten für Einzelpersonen

Buchung

Basispaket: 7x 45 Minuten, ggf. + Zusatz-Bausteine

Technische Voraussetzungen

abzuklären

Preis

auf Anfrage

Risikobewertung in system-relevanten Berufen


In Zeiten der Corona-Pandemie sind die system-relevanten Berufe die Stützpfeiler der Gesellschaft. Hier wird jeder Mitarbeitende gebraucht und ein Ausfall durch z.B. Erkrankungen könnte fatale Folgen für das gesamte System haben. Deshalb ist es gerade jetzt wichtig im laufenden Betrieb alle Risikofaktoren, die zu einem Ausfall führen könnten zu analysieren und Strategien- und Pläne zu entwickeln, die eine solche Situation möglichst verhindern oder die dann ergriffen werden müssen, um die Gefahren einzudämmen. Unsere Experten des Arbeits- & Gesundheitsschutzes führen diese Risikobewertung durch und entwickeln mit ihnen zusammen Maßnahmenpläne zur Sicherung der betrieblichen Strukturen und Prozesse.

Phase 1

Phase 2

Phase 3

Phase 4

Phase 5

Auftragsklärendes Vorgespräch mit Auftraggeber (Telefonat, Video-Konferenz)

2 stündiges Strategie- & Maßnahmengespräch (via Telefonkonferenz oder Webkonferenz)

Planung der Begehungen vor Ort

Arbeitssituationsanalyse (ASA) vor Ort an den Arbeitsplätzen unter einhalten aller Schutzmaßnahmen für Mitarbeitende & Experte

Zusammenfassung & Aufbereitung der Begehungsergebnisse & Erarbeitung von Handlungsempfehlungen

Phase 6

Phase 7

Phase 8

Vorstellung der Ergebnisse und Handlugnsempmfehliungen (via Telefon oder Webkonferenz)

Gemeinsame Erarbeitung eines Maßnahmenplanes mit Verantwortlichkeiten und Fristen

Maßnahmenüberprüfung & Wirksamkeitskontrolle vor Ort und online

Online-Strategie- & Planungsworkshops

Umfang

abhängig von ihrer Zielsetzung erstellen wir ihnen hierzu gern ein unverbindliches Angebot mit Prozessablauf

Buchung

kompletter Prozess oder einzelne Prozess-Module

Technische Voraussetzungen

abzuklären

Preis

auf Anfrage

Strategie-Beratung zu Gesundheitsthemen online


Sie wollen ein Betriebliches Gesundheitsmanagement-System aufbauen? Sie wollen die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen durchführen? Sie wollen das Betriebliches Eingliederungsmanagement integrieren oder outsourcen?

Bei all diesen Zielen unterstützen wir sie mit unseren BGM- und BEM-Beratern in Form eines strukturierten und prozesshaften Vorgehens nun auch komplett digital über Online-Beratung und -prozessbegleitung. Der gesamte Beratungsprozess kann in Form von Telefon- und Webkonferenzen erfolgen, so dass die Implementierung sehr ressourcen-effizient und ortsunabhängig erfolgt.

BGM-Implementierung

Aufbau und Integration eines strukturierten und zielgeleiteten betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems

Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Planung, Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (GBpsych)

Aufbau des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

Planung und Aufbau eines strukturierten und rechtssicheren Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

Betriebliches Eingliederungsmanagement outsourcen

Planung, Strukturierung und Begleitung beim Outsourcen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

Noch Fragen zur Online-Beratung ?

Rufen Sie uns unter unserer kostenlose Service-Rufnummer an. Wir beraten Sie gern!

Telefon 0800 – 0242400
(Montag – Freitag: 9-18 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

Name

E-Mail

Telefon

Thema (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Ausgezeichnet für Deutschlands bestes Gesundheitsmanagement