Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
0800.0242400
info@gesundheitsmanagement24.de

Der Gesundheitslotse im Unternehmen

3 Tage – Basis-Seminar
Inhouse-Seminar
TAG I

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

1) Modell der Salutogenese

 


2) Ressourcenorientiertes Gesundheitsmanagement

 


3) Grundmodell des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Analyse
  • Zielsetzungen
  • Maßnahmen
  • Evaluation

4) Analysen

  • Mitarbeiterbefragungen
  • Gesundheitsgefahren im Unternehmen erkennen – Gefährdungsanalysen
  • Arbeitsplatzergonomie

5) Zielsetzungen

  • Zielkategorie
  • Zielfindung
  • Messbarkeit

6) Gesundheitsorientierte Maßnahmen

  • Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Maßnahmen der Personalentwicklung
  • Maßnahmen der Organisationsentwicklung

7) Evaluation

  • Effekte messbar machen
  • Wichtige Aspekte zu Messbarkeit und Evaluation

8) Gesundheitsmarketing und Kommunikation – Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsmanager und Gesundheitslotse

 

TAG II

Der Gesundheitslotse als Gesundheitsberater im Unternehmen

1) Grundlagen der Verhaltenspsychologie und pädagogischen Psychologie

 


2) Modelle der Verhaltensänderung

 


3) Grundlagen der Motivation

  • Ziele setzen
  • Strukturen schaffen
  • Verhalten einüben und begleiten
  • Umgang mit Rückschlägen

4) Grundlagen der Gesprächsführung

  • Grundeinstellung im Coaching
  • Kommunikationsmodelle
  • Fragen statt sagen – Gesprächsführung im Coaching

5) Üben, üben, üben – Gesprächssimulationen

Tag III

 

Gesunde Bewegung, Ernährung und Stressmanagement

 

Grundlagen des Bewegungstrainings


1) Die 3 größten Gesundheits-Risikofaktoren

 


2) Bewegung ist die beste Medizin – Wirkung von moderatem Bewegungstraining auf die Gesundheit

 


3) Alltagsbewegung & regelmäßiges Bewegungstraining

 

Grundlagen des Ernährungsmanagements


1) Die Mischung macht’s – Grundlagen der gesunden Ernährung

 


2) Die gesunde Ernährung

  • Energiegehalt
  • Wertigkeit von Nahrungsmitteln
  • Wechselwirkungen
  • Broteinheiten
  • Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette, Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente – Nutzen und Wirkung

3) Ernährungswunder – Vollkorn, Obst, Gemüse, Öle, Pilze, Nüsse & Gewürze

 


4) Die Ernährungsanalyse

 

Stressabbau in Job und Privatleben


1) Grundlagen der Verhaltenspsychologie

 


2) Stress – Grundmodel der Stressentstehung

 


3) Stresssignale erkennen und reagieren können

  • Körperliche Auswirkungen
  • Psychische Verhaltensänderungen

4) Burnout-Prophylaxe

  • Burnout-Gefahr – Signale erkennen
  • Die Phasen der Burnout-Entwicklung – Grundstrategien, Methoden und Techniken zur Burnout-Vermeidung

5) Tipps zum beruflichen und persönlichen Stressmanagement

 

ART DER SCHULUNG

3tägiges Inhouse-Seminar

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter aus der Belegschaft an den einzelnen Standorten

ZIELE

• Kennenlernen der Grundlagen zur Gesundheitsförderung durch Bewegung, Ernährung und Stressabbau
• Erlernen des Erstellens von Gesundheitsplänen
• Befähigung Ihrer Mitarbeiter/ Kollegen zu Gesundheitsfragen beraten und coachen zu können
• Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements erfahren

METHODEN

• Experten-Wissen zu den aktuellen gesundheitswissenschaftlichen Erkenntnissen,
• Kenntnisse zu trainingstheoretischen Grundlagen und ernährungswissenschaftlichem Grundwissen
• praktische Trainingsplanung für Kollegen
• praktische Simulation von Beratungsgesprächen in Kleingruppen
• ein gemeinsamer Einkauf zur „gesunden Ernährung“
• Einüben von Stressmanagement-Techniken (z.B. Autogenes Training und Atemtechniken)
• Kleingruppenarbeit zur Erarbeitung von Gesundheitsplänen für die Mitarbeiter

ENTHALTEN SIND

• 1x Teilnahme-Zertifikat,
• 1x Teilnehmer-Skript auf USB-Stick

TERMINE & PREISE

Gerne erstellen wir Ihnen zur dieser Veranstaltung ein unverbindliches Angebot und Grobkonzept als betriebsspezifisches Inhouse-Seminar und stimmen mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin ab.
Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns telefonisch unter kostenfreier Nummer 0800-0242400 oder über unser Kontaktformular in Verbindung.

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Jürgen Siebenhünen

Dipl.-Sportwissenschaftler für Sportmedizin
View Profile

Annika Karstens

Wirtschaftspsychologin & Gesundheitswissenschaftlerin
Frau Karstens Wirtschaftspsychologin und Gesundheitswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt der Arbeits- und Organisationspsychologie. Darüber hinaus studierte sie Ökotrophologie an der HAW…
View Profile

Christina Spielberger

Dipl. Betriebswirtin
View Profile

Weitere Seminare zu diesem Thema

2/5 (15)

Diesen Artikel bewerten