Unverbindliche Erstberatung gewünscht?

Mitarbeiterbefragungen für erfolgreiches Gesundheitsmanagement

Als verantwortungsbewusste Personaler und als BGM-Manager wissen Sie um die Bedeutung der Mitarbeitergesundheit. Die Kollegen wurden sorgfältig ausgewählt und es wurde viel Zeit investiert um die Kollegen bestmöglich einzuarbeiten, mit dem Ziel ist, eine wertvolle Unterstützung für Ihr Unternehmen zu haben.

Seien Sie ebenso professionell, wenn es um den Erhalt der wichtigsten Ressource, dem Mitarbeiter, geht und nutzen Sie Mitarbeiterbefragungen für ein zielgeleitetes, strukturiertes und erfolgreiches Gesundheitsmanagement-System. Es genügt nicht, einen Blick auf die Entwicklung der Krankenstände zu werfen und aus dem Bauch heraus Maßnahmen zu organisieren. Erhöhen sich Fehlzeiten, handelt es sich oft schon um die Folgen einer Fehlentwicklung, die Jahre zuvor begonnen haben kann. Möglicherweise waren Umstrukturierungen, die aus Sicht der Firmenleitung sinnvoll waren, der Auslöser, doch die Mitarbeiter fühlten sich nicht ausreichend eingebunden in die Veränderungsprozesse.

Der BGM-Gesundheitsmonitor ® – Fragebogen für Gesundheit am Arbeitsplatz

Mit dem Einsatz von Fragebögen im betrieblichen Gesundheitsmanagement können Sie die Effekte eines BGM erheblich verbessern. Umfragen haben aber noch einen weiteren wichtigen Aspekt, denn sie signalisieren Ihren Mitarbeitern, dass Ihnen deren Gesundheit am Herzen liegt.
Hier finden Sie mehr Tipps für BGM-Umfragen im Unternehmen: