Unverbindliche Erstberatung gewünscht?
BGF

Steuerfreibetrag für Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

Quelle: Photo by Kelly Sikkema on Unsplash   Bereits seit dem 1. Januar 2008 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit steuerlich unterstützt. Hierdurch soll das Ziel...
Mehr

Die Salutogenese – Das Grundmodell im betrieblichen Gesundheitsmanagement

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement gibt es einige Modell, an denen sich die BGM-Manager beim Aufbau eines systematischen Gesundheitsmanagements orientieren, so z.B. das “Haus der Arbeitsfähigkeit” von Ilmarinen....
Mehr

Einfach, effektiv und praxisnah – Betriebliches Gesundheitsmanagement in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Die Strukturen in kleinen und mittelständischen Unternehmen sind überschaubar. Praktisch jeder kennt den Chef und die Mitarbeiter untereinander sind auch größtenteils vertraut. Flache Hierarchien und...
Mehr

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) statt Krankheitsvermeidung – Übersicht des salutogenetischen Ansatzes im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Die Salutogenese unterscheidet sich stark von der Pathogenese, die die Suche nach einzelnen krankmachenden Einflüssen, den Stressoren, in das Zentrum ihrer Forschung stellt. Antonovsky betont...
Mehr

Definition: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist das systematische Strukturieren und Evaluieren einzelner gesundheitsförderlicher Maßnahmen mit dem Ziel der Steigerung der Mitarbeitergesundheit bzw. -leistungsfähigkeit sowie der Fehlzeitreduktion bzw. Fehlzeitensenkung....
Mehr

BGM-Metastudie zur Wirksamkeit von Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

Hinweisschilder für „Treppensteiger“ bringen mehr als Rauchverbote Ein Review über die Wirksamkeit von Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement Was wirkt und was wirkt nicht? Das ist...
Mehr