Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
0800.0242400
info@gesundheitsmanagement24.de

Blended Learning – Nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement

Blended Learning – Wissensvermittlung der modernen Art

Während Lernen früher stets eine lokale Veranstaltung erforderte, ist auch dieser Bereich heute längst ins virtuelle Zeitalter eingetreten. Der Lehrer benötigt nun nicht mehr unbedingt Räumlichkeiten mit entsprechender Infrastruktur und Platzbedarf, um eine begrenzte Anzahl von Schülern unterrichten zu können. Die Lernenden müssen nicht zum Dozenten kommen, sie holen ihn sich sozusagen einfach ins Haus. Das Stichwort heißt ‚Blended Learning‘ und steht für die moderne Wissensvermittlung der digitalen Zukunft.

Blended Learning heißt auf Deutsch integriertes oder hybrides Lernen. Diese Form des Lehrens kombiniert die Vorteile herkömmlicher Präsenzveranstaltungen mit den neuen Möglichkeiten des E-Learning. Ein Markt mit großen Potenzialen. Der mmb Trendmonitor 2016 drückt die rosigen Aussichten mit den Worten ‚Mobiles Lernen wird der Umsatzbringer No. 1‘ aus, mit denen die 10. Trendstudie ‚mmb Learning Delphi‘ des Essener Instituts überschrieben ist.

hier erfahren Sie mehr zu „Blended Learning im betrieblichen Gesundheitsmanagement“…

5/5 (4)

Diesen Artikel bewerten

Kommentieren