Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement
0800.0242400
info@gesundheitsmanagement24.de

Gesundheitstage

HEALTH DAY – DIE HIGHLIGHTS AUF IHREM GESUNDHEITSTAG IM UNTERNEHMEN

Nutzen, Ziele und Ideen zur Implementierung in Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliche Gesundheitstage bzw. Health & Safety Days sensibilisieren die Mitarbeitet für ihre eigene Gesundheit. Mit unserem Gesundheitstag-Programm unterstützen wir Sie mit Angeboten, wie z.B. Gesundheits-Checks, Impuls-Vorträgen, aktiven Workshops und unseren Specials zum Mitmachen. Hier finden Sie zahlreiche Ideen zu Angeboten von Gesundheitschecks, Impuls-Vorträgen und aktiven Workshops auf Ihrem Gesundheitstag.

thumbnail of ubgm-betriebliche-gesundheitstage-katalog2017
UBGM-Gesundheitstage-Katalog 2017

Was sind Gesundheitstage und welche Ziele verfolgen sie?

Gesundheitstage dienen dazu, Gesundheitsförderung im Unternehmen greifbar und lebendig zu machen. Mitarbeiter haben hierbei die Möglichkeit sich intensiv über gesundheitliche Themen und gesunde Lebensweisen in der Arbeits- und Freizeitwelt zu informieren. Darüber hinaus bieten persönliche Beratungsgespräche bei Gesundheitsexperten die Chance, individuell auf die Bedürfnisse des Mitarbeiters eingehen zu können. Ein Ziel von Gesundheitstagen ist es, Mitarbeiter zu einem eigenverantwortlichen, aktiven und gesunden Lebensstil zu motivieren und diesen nachhaltig zu verankern. Für Sie als betrieblicher Gesundheitsmanager bietet der Gesundheitstag im Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit das Commitment Ihrer Mitarbeiter zu stärken und eine positive Wirkung nach innen und außen zu erzielen.

Wie kann dieses Ziel erreicht werden – Ideen für Ihren betrieblichen Gesundheitstag

Um Mitarbeiter zu motivieren beruflich und privat fürsorglich mit der eigenen Gesundheit umzugehen, ist es wichtig, dass die Bedürfnisse und Probleme der Mitarbeiter im Mittelpunkt des Gesundheitstages stehen. Impulse für eine Sensibilisierung zu einem gesünderen Lebensstil können z.B. informative und erlebniszentrierte Kurzvorträge (30-60 min.), die die Begeisterung für einen gesunden Lebensstil wecken sollen, geben. Mit aktiven Workshops (30-60 min.) werden das Bewusstsein für die eigene Gesundheit geschärft und Optionen zur Verbesserung des Wohlbefindens für den Mitarbeiter spürbar gemacht. Hier haben Ihre Mitarbeiter die Gelegenheit, einmal ganz bestimmt gesundheitsförderliche Aktivitäten auszuprobieren. Viele von ihnen würden aus eigenem Antrieb solche Angebote nie ausprobieren. Durch die Niedrigschwelligkeit der Maßnahmen schaffen Sie es in vielen Fällen sogar die „Gesundheitsmuffel“ anzusprechen und vielleicht sogar dafür zu begeistern diese zukünftig weiter zu führen. Sie sollen bei der Planung Ihres Gesundheitstag-Programms also darauf achten, dass ein Teil der Maßnahmen, wie z.B. Business-Meditationen oder Business-Workouts, auch anschließend im Betrieb oder im privaten Alltag weiter geführt werden können. Somit sind Gesundheitstage quasi als Marketing-Veranstaltung für gesundheitsförderliche Maßnahmen und für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement zu betrachten.

Zweifellos die Highlights auf den meisten Gesundheitstagen sind die Gesundheitschecks bzw. Gesundheitstests für Ihre Mitarbeiter. Diese haben hier die Möglichkeit sich durch unterschiedliche medizinische oder sportwissenschaftliche Untersuchungen testen zu lassen. Mit dieses Tests geben Sie Ihren Kollegen die Möglichkeit mögliche Risiken für z.B. Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Bewegungsapparates, Stoffwechsels oder vegetativen Nervensystems rechtzeitig zu erkennen. Aber auch präventive Effekte werden hier erreicht. durch eine professionelle Beratung durch Gesundheitsexperten erhalten die Mitarbeiter Tipps und Anregungen wie sie auf einfache Art und Weise mehr Gesundheit in ihr Leben bringen und diese Rituale fest in den Wochenalltag integrieren.

Kleine Diskussions- und Experten-Fragerunden (30-60 min.) empfehlen sich, um z.B. auf Fragen rund um das Thema Gesundheit (ausgewogene Ernährung, moderate Bewegung, gesunder Umgang mit Stress) im Gruppenrahmen näher eingehen zu können. Aber auch Anregungen der Mitarbeiter können hier aufgenommen werden und in Ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement anschließend weiter bearbeitet werden. Gesundheitschecks bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Gesundheit für den Mitarbeiter individuell messbar zu machen. Eine Reihe an Tests spiegeln die physiologische und psychologische Fitness ihrer Mitarbeiter wieder und liefern die Grundlage für konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Ein weiteres wichtiges Element zur erfolgreichen Durchführung eines Gesundheitstages sind Feedbackmöglichkeiten. Mitarbeiter sollten auf anonyme Weise die Chance bekommen, ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu äußern. Hierzu empfiehlt es sich auf Ihrem Gesundheitstag Feedback-Bögen an die Mitarbeiter auszuteilen und diese direkt im Anschluss, am besten an der Ausgangstür ausgefüllt einzusammeln. Einen Muster-Feedbackbogen für Ihren Gesundheitstag haben wir Ihnen hier zur Verfügung gestellt.

Welche Themen sind für Gesundheitstage sinnvoll?

Gesundheitstage sollen u.a. helfen den Arbeitsalltag gesünder zu gestalten. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Belastungen in der täglichen Arbeit vollkommen vermieden werden können. Das Konzept der Salutogenese versucht daher die Möglichkeiten auszuschöpfen, welche einen gesunden Arbeitsalltag fördern, trotz bestehender Belastungen. So können Erkrankungen durch gesundheitsförderliches Verhalten im Idealfall präventiv verhindert werden.

Die Themen und Ziele eines Gesundheitstages sind natürlich sehr spezifisch und auf das jeweilige Unternehmen abzustimmen. Allgemein lassen sich jedoch folgende Themen zusammenfassen:

Checkliste zu Themen auf Ihrem Gesundheitstag:

Ernährung am Arbeitsplatz und privat
• Umgang mit Stress
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Muskel-Skelett-Erkrankungen
• Bewusste Entspannung & Regeneration
• Krebserkrankungen
• Allergien
• Rauchen
Gesundes Sehen
• Verhalten in beruflichen und privaten Notfällen
• Weitere Erkrankungen: Diabetes, Schilddrüse u.a.

Wie kann der Gesundheitstag nachhaltig in Ihrer Betrieblichen Gesundheitsförderung integriert werden?

Ein gelungener Gesundheitstag ist nur dann für das Unternehmen wirksam, wenn die gewonnen Impulse für nachhaltige Veränderungen genutzt werden. Dazu sollten die Anregungen und Ideen des Gesundheitstages im Vorfeld auf Ihre Nachhaltigkeit überprüft und von den Verantwortlichen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements evaluiert werden. Anschließend können z.B. Anregungen in konkrete gesundheitsförderliche Maßnahmen umgesetzt werden. Eine transparente und klare Kommunikation an die Mitarbeiter ist hierbei unabdingbar. Auf diese Weise fühlen sich die Mitarbeiter ernst genommen und am Geschehen beteiligt. Wichtig ist jedoch darauf hinzuweisen, dass Gesundheitstage die Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung über die eigene Gesundheit beim Mitarbeiter stärken sollen. Dementsprechend bleibt der Großteil des Erfolgs in den Händen des Mitarbeiters selbst.

Was sollten Sie bei der Organisation eines Gesundheitstages beachten?

Die Planung und Durchführung eines Gesundheitstages braucht eine gute und klare Organisation – „Nach dem Gesundheitstag ist vor dem Gesundheitstag“. Der folgende Leitfaden soll Ihnen zeigen, welche Abfolge an Schritten und Aktionen eine sinnvolle Methode sein kann Ihren Gesundheitstag zum Erfolg zu bringen.

Das 7 Stufen Modell unterteilt sich in drei Phasen. Zu Beginn stehen die vorbereitenden Aktivitäten (Koordination, Analyse und Zielsetzung), daraufhin folgt die Hauptphase mit der Planung und der konkreten Umsetzung und Durchführung des Gesundheitstages (Aktion). Die letzten beiden Phasen dienen der Verankerung der Ergebnisse des Gesundheitstages in die Unternehmenskultur: Die Nachbereitung und das Nutzen der gewonnen Impulse sind entscheidende Faktoren für den langfristigen Erfolg eines Gesundheitstages. Die Öffentlichkeitsarbeit beginnt in Phase zwei und endet in Phase sechs. Die Qualität Ihrer Öffentlichkeitsarbeit ist entscheidend für die Mitarbeiterpartizipation bei den Vorbereitungen, die Teilnehmergewinnung und das öffentliche Auftreten Ihres Unternehmens.

Die folgende Grafik fasst die 7 Schritte noch einmal übersichtlich zusammen: 7schritte

Gesundheitschecks

cdf719f771Gesundheitschecks

Wir testen, werten wissenschaftlich aus & beraten Ihre Mitarbeiter

Unser Gesundheits-Checkup-Programm wird speziell auf betrieblichen Gesundheitstagen und in Führungskräfte-Trainings eingesetzt.

Wir testen unterschiedliche Faktoren der körperlichen und psychischen Gesundheit. Die Teilnehmer können somit auf ganz konkrete gesundheitliche Risikofaktoren aufmerksam gemacht und somit für ihre eigene Gesundheit stärker sensibilisiert werden. Unsere Mediziner, Psychologen, Orthopäden, Sportwissenschaftler und Personal Trainer analysieren ganz individuell und anonymisiert Gesundheitsparameter und beraten Ihre Mitarbeiter zu entsprechenden konkreten Gesundheitsmaßnahmen.

Impuls-Vortäge

Impuls-Vorträge
dca3816134

Wir geben Impulse für mehr Gesundheit

Diese max. 60 minütigen erlebniszentrierten Kurzvorträge dienen in erster Linie dazu, Ihre Mitarbeiter für das Thema „Gesundheit“ zu begeistern. Darüber hinaus motivieren sie die Teilnehmer über ihre eigene Gesundheit nachzudenken und etwas in Ihrem Leben zu verändern. Hierzu vermitteln wir neueste wissenschaftliche und relevante Kenntnisse auf spannende und packende Art und Weise. Ihre Mitarbeiter erhalten darüber hinaus ganz konkrete Empfehlungen zu Gesundheitsmaßnahmen, die leicht in den Alltag zu integrieren sind.

Aktive Workshops

Aktive Gesundheit-WorkshopsAktive Workshops

Wir bringen Ihre Mitarbeiter in Bewegung

Wir konzipieren und organisieren für Sie aktive Workshops zum Mitmachen. Ob Business-Yoga, Wirbelsäulen-Training, Qui-Gong, Tai Chi, Flexibar-Training, Mobilisationsübungen, Business-Boxing oder Business-Meditation zum Entspannen – da ist für jeden etwas dabei. Wir unterstützen Sie mit unserem Know How, Ideen und qualifiziertem Personal.

Die Specials

Die Specials
76f6d6005b

Mit unseren Gesundheitstage-Specials zum erfolgreichen Event

Mit unseren Specials sorgen Sie dafür, dass Ihr Gesundheitstag zu einem Erfolg wird über den man im Unternehmen noch lange sprechen wird. Wir unterstützen sie z.B. mit unseren Riesenorganen, modernen Massage-Sesseln mit audio-visuellen Entspannungssystemen oder einem „Männer-Gesundheitstag“.
Diese sind auf jedem betrieblichen Gesundheitstag ein Magnet und werden von den Mitarbeitern gern getestet. So können Ihre Kollegen erfahren, dass Gesundheitsförderung nicht immer anstrengend sondern sehr erholsam und wohltuend sein kann. Probieren Sie es aus und machen Sie Ihren Gesundheitstag zu einem Highlight.

4.21/5 (24)
4.21/524

Diesen Artikel bewerten